Nach TV-Show: Unglaubliche Verwandlung zum Feuerwehrmann

Großbritannien | am 18.12.2017 - 09:45 Uhr | Aufrufe: 988

Ein Feuerwehrmann aus Großbritannien sorgt im Internet für Furore. Denn der 29-Jährige ist nicht nur Feuerwehrmann, sondern auch Model und hat vor allem eine ganz besondere Geschichte.

Wie die Zeitung Express berichtet, hat ein Feuerwehrmann aus Großbritannien einen bemerkenswerten Weg zurückgelegt. Denn so durchtrainiert wie heute war der 29-Jährige nicht immer. Vor genau 10 Jahren nahm er an der britischen Variante der TV-Show "The biggest loser" teil und hat seither gezeigt, was für ein Gewinner in ihm steckt. Denn er gewann nicht nur die Sendung, sondern konnte auch seinen Traum verwirklichen und wurde Feuerwehrmann.

Vom übergewichtigen Teenager zum durchtrainierten Feuerwehrmann

Als 19-Jähriger nahm der heutige Feuerwehrmann mit einem Gewicht von 154 kg, so berichtet der Express, an dem TV-Format teil - mit dem Ziel, möglichst viel abzunehmen. Dies gelang ihm auch, er gewann die Sendung, speckte damals schon über 70 kg ab und ist inzwischen wirklich Feuerwehrmann. Aufgrund seiner neuen Leidenschaft für den Sport, kann er heute auch als Model arbeiten und macht vielen anderen Menschen mit Gewichtsproblemen Mut, berichtet die Zeitung weiter.

Facebook: Sam Rouen

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Britische_Rettungsdienste_zu_Gast_in_der_Johanniter-Akademie_Bildungsinstitut_Hannover_und_beim_Luft_cfbdb68f19
Mitarbeiter der St John Ambulance und des London Ambulance Service informierten sich ein Wochenende lang bei den Johannitern über den Rettungsdienst in der Region Hannover und testeten den ... mehr
am 23.02.2011 09:00
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah     
Osterzhausen_Feuerwehrmann braucht Hilfe
So geordnet wie an diesem Sonntag geht es in der Pöttmeser Schulturnhalle wohl selten zu. Wo sonst Kinder toben, war der große Raum gestern genau aufgeteilt. In weißen T-Shirts mit ... mehr
am 10.03.2010 09:36
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung