Nach Tod von Kamerad: Feuerwehrmann startet Suche nach verlorenem Helm

USA | am 30.01.2019 - 12:58 Uhr | Aufrufe: 3876

Ein Feuerwehrmann aus der amerikanischen Stadt Boston hat einen Aufruf gestartet, um seinen verlorenen Helm wieder zu finden. Die Geschichte dahinter steckt voller Sentimentalität.

Bei einem Einsatz ging der Helm des Feuerwehrmannes verloren. Jetzt hat er einen Aufruf gestartet, um ihn wieder zu finden. Der Helm jedes Feuerwehrmannes habe eine besondere Bedeutung für ihn, so der Kamerad gegenüber dem Newsportal boston25.

Voller bedeutender Erinnerungsstücke

Dieser Helm sei aber besonders bedeutend für den Feuerwehrmann. Er ist ein Erbstück seines Vaters, der ebenfalls bei der Feuerwehr war. Außerdem befindet sich an der Vorderseite des Helmes eine Plakette, die ehemals einem Kameraden gehörte, der seitdem an Krebs gestorben ist.

Der Helm ist „unersetzbar“

Der Feuerwehrmann hofft jetzt auf die Hilfe der Bevölkerung. „Er ist einfach unersetzbar“ so der Mann laut Boston25 „Ich weiß ich könnte mir einfach einen neuen Helm besorgen. Aber wie ich bereits sagte, die Bedeutung meines Helmes ist eines der Dinge, die ich einfach nicht ersetzen kann.“

 

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
A+A 2009 setzt auf das Thema Katastrophenschutz mit Spezial-Forum und Live-Präsentationen Die A+A 2009 in Düsseldorf, die international führende Veranstaltung für die Themenkombination ... mehr
am 03.11.2009 08:00
von retter.tvretter.tv user logo        
Wegen eines Feuers in einer Chemiefabrik im US- Bundesstaat Texas haben zehntausende Bewohner der Stadt Bryan und umliegender Gebiete für Stunden ihre Wohnungen verlassen müssen. mehr
am 31.07.2009 14:47
von Daniel Kempf
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung