Nach Verkehrsunfall: Kameraden finden Vorsitzenden tot auf

Ernsgaden | am 13.12.2017 - 09:40 Uhr | Aufrufe: 2773

Die Kameraden der Feuerwehr Ernsgaden stehen unter Schock: Sie finden bei einem Einsatz ihren Vorsitzenden tot im Auto.

Wie der BR berichtet kam der Vorsitzende der Feuerwehr mit seinem Wagen von der Straße und geriet in eine Sträuchergruppe. Die entgegenkommenden Fahrzeuge konnten ihm gerade noch rechtzeitig ausweichen.

Kameraden finden Vorsitzenden tot in Auto

Die Feuerwehrleute fuhren nichts ahnend zum Unfall. Vor Ort dann der Schock: Ihr Vorsitzender saß im Auto und konnte nicht mehr gerettet werden. Die Feuerwehrleute aus Ernsgaden wurden dann aus dem Einsatz genommen und von einem Kriseninterventionsteam betreut. Die Unfallstelle wurde von einem anderen Feuerwehrteam abgesichert.

Quelle: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Feuerwehr
Am Sonntag kam es bei Ernsgaden zu einem schweren Verkehrsunfall. Obwohl die Feuerwehr Ernsgaden am nächsten zur Unfallstelle war, wurden die Feuerwehren aus Rockolding, Geisenfeld und ... mehr
am 07.08.2012 11:20
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Im Zuckerrübenfeld gelandet
Mangelnde Aufmerksamkeit ist laut Polizei ursächlich verantwortlich für einen Verkehrsunfall, der sich am Pfingstsonntag gegen 2.50 Uhr ereignete. Dabei wurden zwei Personen verletzt und ... mehr
am 02.06.2009 13:11
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung