Neustrelitz gibt Feuerwehrleuten keine Chance

Neustrelitz | am 23.03.2015 - 08:51 Uhr | Aufrufe: 2600

Eigentlich wollte die Stadt Neustrelitz Feuerwehrleute bei der aktiven Jobsuche unterstützen, indem freie Stellen bei der Stadt bevorzugt an Bewerber vergeben werden, die sich auch bei der Freiwilligen Feuerwehr engagieren. Doch scheinbar hält sich in Neustrelitz keiner an die eigenen Vorgaben.

Wie der Nordkurier berichtet, hatte es sich die Stadt Neustrelitz selbst zum Ziel gesetzt, Bewerber aus den Reihen der Feuerwehr bei ansonsten gleicher Qualifikation bevorzugt einzustellen. Allerdings, so der Vorwurf der Wehrleute, hält sich die Stadt daran gar nicht. Stattdessen würden oft weiterhin externe Bewerber aus verschiedenen Gründen bevorzugt, so die Zeitung weiter. Am Beispiel eines Kameraden verdeutlichte der Neustrelitzer Hauptlöschmeister das Problem gegenüber dem Blatt.

Feuerwehrmann bekommt 11 Absagen von der Stadt

Der Feuerwehrmann hatte sich insgesamt schon 11 mal um einen Posten bei der Stadt beworben, aber jedes Mal eine Absage erhalten. Dabei wisse die Stadt ja selbst, wie schwierig Job und Ehrenamt häufig vereinbar seien. Der Bürgermeister, so die Zeitung weiter, konterte diesen Vorwurf damit, dass die Stadt die Kameraden sehr wohl bei der Arbeitssuche unterstütze, aber keinen "Freibrief" für die Einstellung ausstellen könne.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bahnunfall bei Neustrelitz - Baugüterzüge kollidiert
Sonntagnacht, gegen 03:00 Uhr kam es im Bereich der Gleiseinfahrt zum Hauptbahnhof Neustrelitz aus Richtung Waren/M. zu einem Bahnbetriebsunfall. Ein Baugüterzug mit 20 Schüttgutwaggons war ... mehr
am 28.11.2010 03:00
von Thorsten Wiese     
Tödlicher Unfall mitten in der Stadt
Ingolstadt Tragischer Unfall mitten in der Stadt: Gestern Abend gegen 17 Uhr ist der 32-jährige Beifahrer in einem Ferrari bei einer Schleuderfahrt tödlich verunglückt. Die ... mehr
am 12.04.2010 17:00
von Rebecca Lange     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung