Personalnot bei der Feuerwehr Hamburg – Feuerwehr will selbst ausbilden

Weil die Feuerwehr Hamburg nicht genug Nachwuchs hat, werden nun die Voraussetzungen für eine Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr gesenkt.

Bei der Feuerwehr Hamburg herrscht akuter Personalmangel. Ein Plan sieht vor, dass in Zukunft pro Jahr 120 Nachwuchskräfte eingestellt werden sollen (retter.tv berichtete). Doch um genügend junge Leute auf die Feuerwehr als Arbeitgeber aufmerksam zu machen, muss ordentlich die Werbetrommel gerührt werden. Laut Hamburger Abendblatt sind in Hamburg bereits hunderte U- und S-Bahnen mit Stellenausschreibungen der Feuerwehr beklebt. Doch zum gewünschten Erfolg führten die Werbeaktionen noch nicht. Deshalb möchte die Hamburger Feuerwehr nun die Voraussetzungen für den Eintritt in die Feuerwehr senken.

Feuerwehr will selbst ausbilden

War bisher eine abgeschlossene Berufsausbildung als Handwerker Voraussetzung für einen Job bei der Berufsfeuerwehr, will die Feuerwehr diese Ausbildung nun selbst mit in die neue „Ausbildung zum Feuerwehrmann“ integrieren. Das bedeutet, dass die Feuerwehr Nachwuchs bereits in der Schule anwerben kann, es muss nicht gewartet werden, bis mögliche Kandidaten eine handwerkliche Ausbildung beendet haben. Außerdem war die Motivation der frisch ausgebildeten Handwerker oft nicht besonders hoch, direkt wieder eine Lehre zu beginnen. Damit die neue Feuerwehrausbildung in Kraft treten kann, müssen die Gesetze noch angepasst werden. Ziel ist es, dass im Sommer nächsten Jahres die ersten Auszubildenden begrüßt werden können.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Einige Ortsfeuerwehren in Rheinland-Pfalz mussten bereits geschlossen werden, weil nicht mehr genug ehrenamtliche Helfer da waren. Der Landesverband hat sich jetzt eine große Kampagne ... mehr
am 01.10.2013 09:17
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Zukunft ohne Zivis rückt näher
Zum ersten Juli 2011 soll die Wehrpflicht ausgesetzt werden. Damit entfällt auch der Zivildienst. Gut ist dies für Abiturienten, da sie so gleich nach der Schule ins Studium einsteigen ... mehr
am 23.12.2010 10:58
von RettungssanitäterRettungssanitäter Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung