Pforzheim: Tiefkühlpizza verursacht Feuerwehreinsatz

Pforzheim | am 26.04.2015 - 10:39 Uhr | Aufrufe: 260

Ein Rauchmelder und Brandgeruch aus einer Wohnung im 5. Stock alarmierte am frühen Sonntagmorgen, um 05:10 Uhr Bewohner eines Hochhauses in der Stettiner Straße. Schuld daran war eine verbrannte Tiefkühlpizza.

Weil die Wohnungstür der betroffenen Wohnung nicht geöffnet wurde, musste die Feuerwehr gewaltsam eindringen. In der Wohnung wurde ein 26-jähriger Mann schlafend angetroffen, der dort allein lebt.

Mit Pizza im Ofen eingeschlafen

Er war offenbar spät nachts nach Hause gekommen und hatte eine Tiefkühlpizza in den Backofen gelegt und eingeschaltet. Danach schlief er ein. Aufgrund der Überhitzung im Backofen bildete sich in der Wohnung Rauch, was zur Auslösung des Melders führte. Zu einem Brand war es nicht gekommen, es entstand auch keinerlei Sachschaden, wenn man die nicht mehr genießbare Pizza außer Acht lässt.

Mann wird vorsorglich in Krankenhaus gebracht

Der junge Mann wurde vorsorglich zur ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert, das er jedoch bereits am Morgen wieder verlassen konnte. Die Wohnung musste von der Feuerwehr durchgelüftet werden. Diese hatte 20 Einsatzkräfte und vier Fahrzeuge im Einsatz. Das DRK hatte aufgrund der Brandmeldung zwei Rettungswagen, ein Notarztteam und den organisatorischen Leiter des Rettungsdienstes an die Einsatzstelle geschickt.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Achern: Pizza-Transporter verunglückt
Folgenschwer verlief ein kleiner Fahrfehler am Freitag gestern kurz vor 11.30 Uhr für den Fahrer eines italienischen Tiefkühl-Sattelzuges. mehr
am 02.04.2016 11:10
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Bund ergänzt Katastrophenschutz in Baden-Württemberg mit 16 Löschgruppenfahrzeugen
16 Löschgruppenfahrzeuge für den Katastrophenschutz wurden am Samstag, 25. Juni, von Dr. Jörg Bentmann, Abteilungsleiter im Bundesministerium des Innern, mit einer symbolischen ... mehr
am 28.06.2011 09:38
von Christian HoferMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung