Pkw prallt gegen Baum

Die Feuerwehr Bottrop wurde in der Nacht zum Sonntag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Feldhausener Straße gerufen.

Gegen 02:20 Uhr war ein mit einer Person besetztes Auto gegen einen Baum geprallt. Hierbei wurde der Fahrer massiv in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mithilfe von hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde er in eine Unfallklinik nach Gelsenkirchen verbracht. Die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren Feldhausen sowie Kirchhellen führten die Personenbefreiung und Ausleuchtungs- sowie Sicherungsmaßnahmen durch. Die Feldhausener Straße war aufgrund des Unfalls ca. 2,5 Std. voll gesperrt.

Quelle und Bild: Feuerwehr Bottrop

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Unser Interview zum fantastischen Bild der Feuerwehrfrauen Langenselbold verrät, warum Feuerwehr schon lange keine reine Männersache mehr ist.    mehr
am 02.10.2013 12:46
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am 02.03. gegen 11.15 Uhr überfiel ein bisher unbekannter Einzeltäter die Sparkasse in Bottrop "Im Fuhlenbrock". Nun ist der Täter wahrscheinlich identifiziert worden. mehr
am 29.03.2010 15:38
von Carina Wörle     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung