Plötzlich Papa: Feuerwehrmann wird alarmiert und ist kurz darauf Vater

Diese Geschichte ist wirklich herzerwärmend: Ein Feuerwehrmann hilft bei einer Geburt und nur 48 Stunden ist er selbst der Papa des kleinen Mädchens.

Wie dailymail.co.uk berichtet, wurde der amerikanische Feuerwehrmann Marc Hadden im November 2011 zu einem schicksalshaften Einsatz alarmiert: Eine Frau lag in den Wehen, aber es blieb keine Zeit mehr ins Krankenhaus zu fahren. Obwohl Marc Hadden kein ausgebildeter Mediziner ist, half er der Frau ein gesundes Mädchen auf die Welt zu bringen. Wäre diese Erfahrung nicht schon überwältigend genug gewesen, kam es für den Feuerwehrmann und seine Familie noch unerwarteter.

Feuerwehrmann adoptiert Mädchen am nächsten Tag

Als nämlich Marc und seine Frau erfuhren, dass die Mutter das neugeborene Baby direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben hatte, handelten die beiden sofort – und adoptierten die kleine Grace. Nur 48 Stunden nach der spontanen Geburtshilfe war Marc Hadden plötzlich Papa eines Mädchens. Das Ehepaar Hadden hatte bereits zwei Söhne, konnte aber keine weiteren Kinder bekommen. Die kleine Grace war deshalb für die Familie ein Geschenk des Himmels.

Quelle: Youtube/Channel: Heather Biance

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
In der Nacht vom 7. auf den 8. April 2010 waren in einem Wohnhaus im niedersächsischen Hude bei Oldenburg drei Leichen einer 51 Jahre alten Frau sowie ihrer 17-jährigen Tochter und ... mehr
am 08.04.2010 10:20
von Martina PetzFrau     
Augsburg - In einer aktuellen Studie des Meinungsforschungsinstituts forsa wurde gefragt, wie sich die Menschen in Deutschland ihr Leben im Alter vorstellen. Im Auftrag der Johanniter-Unfall-Hilfe ... mehr
am 21.09.2009 00:00
von Raphael Doderer        
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung