Problem Fehlalarm: 4 von 5 Alarme bei Potsdamer Feuerwehr sind falsch

Fehlalarme sind zu einem großen Problem geworden. Mittlerweile seien vier von fünf Alarmen in Potsdam falsch. Schuld hierfür wird in der Technologie gesehen.

Laut pnn.de musste die Potsdamer Feuerwehr rund 20 Mal seit Anfang Mai wegen Fehlalarm bei Brandmeldeanlagen ausrücken. Von den 700 Fällen im letzten Jahr habe es sich sogar in etwa 80 Prozent der Fälle um einen Fehlalarm gehandelt.

Hightechanlagen melden direkt an Leitstelle

Ursache wird in der modernen Technik gesehen, denn in den sogenannten Potsdamer Sonderbauten, also Schulen, Hochhäuser, Krankenhäuser, oder historische Gebäude in der Stadt sind 760 Hightech-Brandmeldeanlagen installiert, die direkt mit der Leitstelle der Feuerwehr verknüpft sind. Ein Notruf bei der Feuerwehr sei damit obsolet, da bei Rauch- oder Dampfentwicklung dies elektronisch per Computer der Leitstelle gemeldet wird. Die Wartung solcher Anlagen sie zwar alle drei bis fünf Jahre vorgeschrieben, doch der Betreiber, der hierfür zuständig sei, komme dieser Pflicht in den meisten Fällen nicht nach.

Ein falscher Alarm kann schnell ausgelöst werden

Doch es muss nicht nur an der Technik liegen, denn Ursachen für einen falschen Alarm gäbe es viele: Sei es nun eine Fehlfunktion der Anlage, austretender Wasserdampf, staubige Bauarbeiten bei denen der Rauchmelder nicht abgedeckt wurde oder nur ein verbrannter Toast. Fehlalarme privaten Meldern hingegen seien eher selten, da eine Batterie mittlerweile acht bis zehn Jahre halten kann und es normalerweise keine technischen Fehler gebe.

Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Rotkreuz-Katastrophenhelfer aus NRW mit Bambi ausgezeichnet
Claus Muchow, Schornsteinfegermeister aus Steinfurt/NRW und erfahrener Rotkreuz-Katastrophenhelfer, hat heute den Medienpreis Bambi in der Kategorie „Stille Helden“ erhalten. Patricia ... mehr
am 12.11.2010 08:39
von Andreas RachMann     
Eine wild jammernde Katze und ein stundenlang laufender Staubsauger haben in Bayreuth einen Einsatz von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Polizei ausgelöst. mehr
am 09.08.2010 19:11
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung