Rauch und Funkenflug: zugerußter Kaminzug sorgt für Feuerwehreinsatz

Am Mittwoch wurde der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Werne um 19:25 Uhr zu einem Kaminbrand in der Lippestraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war starke Verrauchung sowie Funkenflug aus dem Schornstein zu erkennen. Alle Bilder zum Einsatz findet ihr in unserer Bildergalerie.

3 Bilder
Die Kontrolle ergab, dass der Kaminzug mit Ruß zu saß und der angeschlossene Kaminofen nicht mehr abziehen konnte. Aufgrund dessen war auch der Wohnraum leicht verraucht. Das Gebäude wurde im Bereich des Kaminzugs mit der Wärmebildkamera kontrolliert, aber keine Feststellung gemacht. Im Anschluss wurde der Kamin über die Drehleiter gereinigt. Dazu musste die Korbbesatzung Atemschutz anlegen. Der glühende Ruß wurde im Keller entnommen und auf der Straße abgelöscht.

Nach weiteren Kontrollen durch den Leiter der Werner Feuerwehrkonnte die Einsatzstelle gegen 20:30 Uhr an die Bewohner übergeben werden. Im Einsatz waren fünf Fahrzeuge mit 21 Einsatzkräften sowie der Rettungsdienst aus Werne.

Bild- und Textquelle: Freiwillige Feuerwehr Werne

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
DFVlogo
Von Flensburg bis Garmisch lodern in wenigen Tagen wieder viele tausend Osterfeuer – doch dieser schöne, alte Brauch führt alljährlich auch zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen ... mehr
am 30.03.2010 14:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Auf der BAB 1 in Fahrtrichtung Köln schleuderte am Donnerstag ein PKW gegen die Leitplanke. Zusätzlich kam es am Stauende noch zu einem schweren Auffahrunfall. Weitere Bilder vom Einsatz ... mehr
am 02.06.2017 12:37
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung