Reithofen-Harthofen: Feuerwehr bekommt First Responder

Reithofen-Harthofen | am 10.12.2016 - 12:45 Uhr | Aufrufe: 765

Die Feuerwehr Reithofen-Harthofen darf eine First Responder Gruppe einrichten. Das hat der Zweckverband Rettungsdienst nach einem Antrag der Gemeinde Pastetten entschieden.

Am Freitag wurde der Gemeinde Pastetten die Genehmigung erteilt. Nach einer Einsatzzahlenprüfung wurde der Bedarf einer First Responder Einheit bestätigt. Durch die First Responder soll die Zeit zwischen dem Eintreten des Notfalls und der medizinischen Versorgung verkürzt werden. Vor allem in ländlichen Gebieten wird damit der Rettungsdienst durch die Feuerwehren ergänzt.

Einheit aus 20 Feuerwehrleuten geplant

Die neue Einheit soll im gesamten Gemeindebereich aktiv werden, falls notwendig auch darüber hinaus. Geplant ist eine Gruppe aus 19 Feuerwehrmitgliedern sowie einem Sanitäter in der Feuerwehr-Ausbildung mit der Zusatzqualifikation Frühdefibrillation. Vor Ort sollen jeweils maximal drei Einsatzkräfte Erste Hilfe leisten. Die Alarmierung wird über die Integrierte Leitstelle Erding erfolgen.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Unter dem Motto „Feuerwehr erleben“ lädt die Freiwillige Feuerwehr Buttenwiesen am kommenden Marktsonntag, 7. Juni, ab 10 Uhr, die gesamte Bevölkerung und alle Interessierten zum „Tag der offenen ... mehr
am 07.06.2009 22:07
von RettungssanitäterRettungssanitäter Profilbild
In Schalkenmehren in Rheinland-Pfalz hat ein Brand im Feuerwehrhaus große Teile des Gebäudes und der Ausrüstung zerstört. mehr
am 21.06.2009 09:06
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung