Retter in jeder Notlage: Polizei und Feuerwehr retten Welpen vor dem Ersticken

Überwachungskameras hielten die bewegenden Momente fest: Polizisten und Feuerwehrmänner kämpfen um das Leben eines kleinen Hundes.

Weil der kleine Welpe keine Luft mehr bekam, kamen seine Besitzerin und ein Freund nach Informationen der WCVB aufgebracht in die Polizeistation.

Sauerstoffmaske für den Hund

Dort kam ihnen sofort ein Polizist zur Hilfe, der es schaffte, die Luftröhre des Welpen frei zu bekommen. Mitglieder der Feuerwehr eilten schließlich ebenfalls zu dem Vierbeiner in Not und versorgten ihn mit Sauerstoff. Die Einsatzkräfte retteten mit der beherzten Aktion vermutlich das Leben des Tieres.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Wegen eines Feuers in einer Chemiefabrik im US- Bundesstaat Texas haben zehntausende Bewohner der Stadt Bryan und umliegender Gebiete für Stunden ihre Wohnungen verlassen müssen. mehr
am 31.07.2009 14:47
von Daniel Kempf
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung