Rettungshubschrauber im Einsatz: PKW überschlug sich

Am gestrigen Sonntag wurde die Feuerwehr Iserlohn zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn alarmiert. Die Besatzung des Krankentransportwagens kam zufällig an der Unfallstelle vorbei und leistete Erste Hilfe. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

3 Bilder
Am gestrigen Sonntagmittag ereignete sich auf der Autobahn BAB 46 bei Iserlohn in Richtung Hagen ein schwerer Verkehrsunfall. Ein mit zwei Personen besetzter PKW überschlug sich in Höhe des Rastplatzes Heimberg aus ungeklärter Ursache mehrfach und blieb anschließend auf dem Dach liegen. Hierbei wurde der 22-jährige Fahrer lebensgefährlich und die 53 Jahre alte Beifahrerin schwer verletzt.

Besatzung von KTW kommt zufällig an Unfallstelle vorbei

Beim Eintreffen der Feuerwehr Iserlohn, die um 13:43 Uhr alarmiert worden war, wurden die Verletzten schon von einer zufällig vorkommenden Besatzung eines Krankentransportwagens aus Hagen medizinisch betreut. Beide Personen waren nicht im PKW eingeklemmt und konnten zügig gerettet und versorgt werden. Der Fahrer wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber Christoph 8 in das Krankenhaus Bergmannsheil nach Gelsenkirchen-Buer transportiert. Die Frau kam zur Weiterbehandlung ins Elisabeth-Hospital nach Iserlohn. Für die Dauer des Einsatzes war die Autobahn in beide Richtungen für gut eine Stunde gesperrt worden. Die Feuerwehr Iserlohn war mit insgesamt 25 Einsatzkräften auf der Autobahn im Einsatz.

Quelle und Bilder: Feuerwehr Iserlohn

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Freitag geriet ein Bagger in Brand. Die Feuerwehr rückte zum Löschen an. Weitere Bilder vom Einsatz finden Sie in unserer Bildergalerie. mehr
am 18.08.2017 22:29
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ein schwerer Unfall mit fünf zum Teil schwer Verletzten und einem Sachschaden von rund 35.000 Euro hat sich in den frühen Morgenstunden des heutigen Donnerstag auf der Autobahn A 96 bei Windach ... mehr
am 13.08.2009 16:54
von Michi FliegeFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung