Riesiger Einsatz-Container von Feuerwehrgelände gestohlen

Heppenheim | am 23.11.2017 - 13:36 Uhr | Aufrufe: 421

Innerhalb von wenigen Tagen wurden bei der Polizei zwei Anzeigen wegen Container-Diebstählen erstattet.

Das Fehlen des großen Einsatz-Containers der Freiwilligen Feuerwehr in Heppenheim fiel am Dienstagmittag auf. Letztmalig ist das rote Bürobehältnis für Sonderlagen am Samstag gesehen worden. Der Container hatte seinen Standplatz auf dem Grundstück der Feuerwehr direkt an der Weiherhausstraße. Nach ersten Feststellungen kann das etwa zwei Tonnen schwere und 10.000 Euro teure Behältnis nur mit einem Spezialfahrzeug weggeschafft worden sein.

Weiterer Container gestohlen

Die Ermittler in Heppenheim (DEG) prüfen in diesem Zusammenhang den Diebstahl eines weiteren Containers. Der leere Bauschutt-Container in der Farbe Blau fehlt seit letztem Samstag. Sein ursprünglicher Standplatz ist der Lagerplatz in der Boveriestraße in Mörlenbach. Die Tatzeit reicht bis zum 11. November 2017 zurück.

Textquelle: Polizeipräsidium Südhessen
Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Blaulicht
Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 62-jähriger Mann aus Grasellenbach, welcher mit seinem Pkw die B 460 aus Richtung Wegscheide kommend in Richtung Fürth/Weschnitz befuhr, in ... mehr
am 24.05.2011 18:00
von Stefan StadlmairMann     
Großeinsatz gestern Mittag am Klinikum Kempten-Oberallgäu: Im hauseigenen Müllzentrum war in einem Container Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, wegen des Rauches mussten im Krankenhaus die ... mehr
am 18.08.2009 11:00
von Daniel Kempf     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung