Sattelschlepper rammt Drehleiter, auf der Feuerwehrmann im Einsatz war

Düsseldorf | am 19.01.2018 - 09:54 Uhr | Aufrufe: 3011

Am Donnerstagabend geriet ein Feuerwehrmann in Gefahr, als ein Sattelschlepper eine Drehleiter der Feuerwehr während eines Einsatzes auf der Brehmstraße in Düsseldorf gerammt hat.

Wie wz.de berichtet, war die Feuerwehr wegen der Folgen des Sturms im Einsatz, bei dem mit der Drehleiter lose Dachziegel gesichert werden sollten. Zum Zeitpunkt des Einsatzes war ein Feuerwehrmann im Korb, der sich auf einer Höhe von 25 Metern befand. Glücklicherweise blieb der Kamerad jedoch unverletzt. Die Drehleiter wurde dabei jedoch so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr funktionstüchtig war. Die Ursache für den Unfall sei bisher noch unklar.

Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
In der vergangenen Nacht raste ein schwarzer VW-Caddy mit knapp 100 km/h auf dem Obotritenring in Schwerin davon. Nachdem er anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte, ... mehr
am 30.03.2016 10:34
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Früh morgens am 02.03.2010 war ein 30-jähriger Fahrer mit seinem Sattelschlepper auf der A 99 in Richtung Stuttgart unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Neuherberg kam der Lkw von der ... mehr
am 02.03.2010 01:17
von Michael FliegeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung