Schöne Sch****: Tank mit 15 Tausend Litern unangenehmem Inhalt platzt

Thüringen | am 22.02.2018 - 11:22 Uhr | Aufrufe: 428

Verletzt wurde niemand, trotzdem war dieser Unfall auf seine ganz eigene Art unangenehm. 15 Tausend Liter Gülle verteilten sich auf der Straße.

Ein 30-jähriger Mann war am Mittwochvormittag mit einem Traktor eines ortsansässigen landwirtschaftlichen Betriebes unterwegs. Auf seinem Anhänger: 15 Tausend Liter Gülle in einem Tank.

Straße, Parkplatz, Autos und die Hausfassade: Nichts bleibt verschont

In einer Linkskurve soll sich ein Sicherheitsgurt am Tank gelöst haben. Dieser rutschte vom Anhänger, prallte auf die Straße und platzte. Sein Inhalt verteilte sich auf der Straße und dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes. Darüber hinaus wurden zwei Pkw und die Fassade eines Hauses mit Gülle überschüttet.

Feuerwehr musste sich mit der Gülle auseinandersetzten

Der Sachschaden wird vorläufig mit zirka 20 Tausend Euro beziffert. Die Straße war während der Reinigungs- und Bergungsarbeiten für zirka vier Stunden gesperrt. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. Verletzt wurde niemand.

 

 

Quelle: Thüringer Polizei
Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Freitag wurden die Feuerwehren Strenglin, Wulfsfelde-Reinsbek und Bad Segeberg alarmiert, da 10.000 Liter Gülle auf der Mühlenstraße in Strenglin ausgelaufen sein soll. Diese ... mehr
am 19.02.2017 10:42
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ein Feuerwehrmann aus Thüringen hat 18 Brandstiftungen gestanden. Der 26 Jahre alte Mann, der bei der Freiwilligen Feuerwehr engagiert war, habe vermutlich aus «einem krankhaften Zwang zum ... mehr
am 14.04.2010 11:30
von Julia Schuhwerk
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung