Schwerer Unfall in Kefermarkt

Am frühen Mittwochmorgen kam es bei Kefermarkt in Österreich zu einem schweren Verkehrsunfall. Mehrere Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

Schwerer Unfall in Kefermarkt

12 Bilder
Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der B310 bei Kefermarkt zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Motorblock herausgerissen und kam erst etwa 20 Meter weiter zum Liegen. Ein nachkommender PKW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in die Unfallstelle.

Rettung mittels Hydraulischem Rettungsgerät

Eine Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste nach Erstversorgung durch den Notarzt von der Feuerwehr mittels Hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die anderen Fahrer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades auch in eine Klinik gebracht. Die B310 war für die Dauer des Einsatzes total gesperrt.

Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Quelle Text und Bild: mariokienberger.at

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Freitagvormittag kam es zu einem Großbrand in einer Kfz-Werkstatt. Die Brandursache ist jedoch noch unklar. Weitere Bilder dazu finden Sie in unserer Bildergalerie. mehr
am 18.08.2017 12:05
von Mario Kienberger Fotografie e.U.     
Symbolbild Feuerwehr
Zu einem kuriosen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Quedlinburg am Montag gerufen: Eine Person klemmte in einer Tonne und konnte sich nicht mehr alleine befreien. mehr
am 30.10.2013 11:26
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung