Schwerverletzter nach Unfall auf Intensivstation

Landkreis Holzminden | am 11.05.2017 - 12:53 Uhr | Aufrufe: 389

Auf der B 240 im Landkreis Holzminden ereignete sich in der Nacht zum Donnerstag ein Verkehrsunfall mit schwerwiegenden Verletzungen des Unfallbeteiligten. Er war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der 21-jähriger Mann aus Stadtoldendorf war mit seinem Opel außerhalb geschlossener Ortslage beim Durchfahren einer leichten, langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn der Bundesstraße abgekommen und gegen einen dort befindlichen Baum geprallt. Durch den Aufprall wurde der junge Mann im total beschädigten Fahrzeug eingeklemmt und nach Bergung ansprechbar, aber mit schweren Verletzungen einer intensivmedizinischen Betreuung dem Hamelner Klinikum zugeführt. Das zerstörte Fahrzeug wurde mittels Abschleppunternehmen geborgen und ausgelaufene Betriebsmittel beseitigt.

65 Feuerwehrwehrkräfte im Einsatz

Anlässlich der Unfallaufnahme sowie der Bergungsmaßnahmen erfolgte eine etwa zweistündige Vollsperrung der Bundesstraße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizeibeamten in Stadtoldendorf kann eine Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit als mögliche Unfallursache nicht ausgeschlossen werden. Neben Polizeikräften aus dem gesamten Landkreis Holzminden waren etwa 65 Feuerwehrkräfte aus der Altsamtgemeinde Eschershausen sowie ein Notarzt aus Holzminden und Rettungswagen aus Holzminden und Emmerthal eingesetzt.

Bild: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Solch einen Einsatz wünscht man keinem: Die Feuerwehrleute aus Neustadt mussten ihren eigenen Kameraden nach einem schweren Unfall retten. mehr
am 27.05.2017 10:06
von retter.tvretter.tv Profilbild     
29jähriger Kradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am gestrigen späten Samstagnachmittag im Rottmündetal zwischen Neuhaus und Boffzen im Landkreis Holzminden. Ein 29jähriger Kradfahrer aus ... mehr
am 10.04.2010 16:16
von Melanie ErbeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung