Schwierige Bergung: Lieferwagen bei Unfall in der Mitte auseinandergerissen

Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am frühen Samstagmorgen bei Hildesheim. Der Fahrer eines langen Lieferwagens war gegen einen Baum geprallt, wodurch das Fahrzeug in zwei Hälften zerteilt wurde. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

3 Bilder
Der allein beteiligte Fahrer eines VW Crafter befuhr am Samstag, 08.08.2015, gegen 04.30 Uhr, die Kreisstraße 329 zwischen Neuhof und Ammenhausen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte seitlich mit der Beifahrerseite gegen einen massiven Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls knickte der Lieferwagen auseinander und wurde fast komplett in zwei Teile durchtrennt.

Fahrer nur leicht verletzt - Bergung schwierig

Der 24-jährige Fahrzeugführer aus Hildesheim konnte das Wrack selbständig verlassen und wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Bergung des Wracks gestaltete sich aufgrund der Beschädigung recht schwierig. So mußte die Feuerwehr mit schwerem Gerät das Wrack in zwei Teile zertrennen, bevor es durch zwei Abschleppwagen abtransportiert werden konnte.

Quelle und Bilder: Polizei Hildesheim

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Neuhof ist eine alte Scheune. Seit 15 Jahren beklagt die Feuerwehr diesen Zustand. Auch in diesem Jahr werden die Gelder für eine Sanierung ... mehr
am 19.06.2012 12:33
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am Montag ist ein Regionalzug auf einem nicht bewachten Bahnübergang mit einem Lieferwagen zusammengestoßen. Dabei wurden elf Menschen verletzt. Bilder finden Sie in unserer retter.tv ... mehr
am 27.11.2013 10:42
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung