Serien-Brandstifter auf freiem Fuß? Feuerwehr im Kampf gegen übermächtige Flammen

Recklinghausen | am 03.07.2018 - 08:21 Uhr | Aufrufe: 466

Gleich drei gefährliche Einsätze unmittelbar hintereinander musste die Feuerwehr Recklinghausen vergangenen Montag bewältigen. Aufgrund der verdächtigen Umstände ermittelt jetzt die Polizei

4 Bilder
Die Feuerwehr Recklinghausen wurde zur ersten Einsatzstelle um 19.45 Uhr alarmiert. Aus ungeklärter Ursache war es zu einem Flächenbrand gekommen, den die Kameraden aber innerhalb einer Stunde ablöschen konnten.

Nicht mal eine Straße weiter

Bereits um 20.19 Uhr, noch während des laufenden ersten Einsatzes, kam es aber zu noch einer Brandmeldung – in der gleichen Straße. Gegenüber den Bahnsteigen stand dort eine Gartenlaube in voller Ausdehnung in Brand.

Noch während der Erkundung schlugen weitere Flammen hoch

An der Einsatzstelle kam es noch während der Erkundung in einem lediglich circa 15 Meter entfernten, nicht bewohnten mehrgeschossigen Anbau aus ungeklärter Ursache zu einem weiteren Feuer. Der Einsatzleiter ließ umgehend weitere Kräfte nachalarmieren. Die zwei voneinander getrennten Brandstellen wurden durch mehrere Trupps unter Atemschutz abgelöscht.

55 Einsatzkräfte im Kampf gegen die Flammen

Gegen 22.45 Uhr konnte schließlich an allen drei Brandherden "Feuer aus" gemeldet werden. Im Einsatz befanden sich die Löschzüge Feuer- und Rettungswache, Süd, Ost, Hochlar sowie der Rettungsdienst mit insgesamt 55 Einsatzkräften.

Ursache Brandstiftung?

Zur Brandursache und Höhe des Sachschadens kann die Feuerwehr keine Aussage treffen und verweist auf die polizeilichen Ermittlungen. Zumindest an der zweiten und dritten Einsatzstelle ist eine Brandstiftung sehr wahrscheinlich.

Quelle Text und Bild: Feuerwehr Recklinghausen

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Eine Windhose hat am Sonntagabend in einem Teil Recklinghausens gewütet und mehrere Bäume entwurzelt. Ein Baum sei auf ein Hausdach gestürzt, teilte die Polizei mit. Mehrere Autos und eine ... mehr
am 13.07.2009 15:15
von Michi FliegeFrau     
Der Feuerteufel aus dem Ries hat offenbar wieder zugeschlagen: In der Nacht zu Donnerstag brannte eine eine Lagerhalle in Fessenheim aus. Es entstand ein Schaden von zwei Millionen Euro, verletzt ... mehr
am 24.06.2009 22:30
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung