Sohland: Feuerwehrfahrzeug prallt gegen Hauswand

Am Dienstag kam es in Sohland zu einem Unfall mit einem Feuerwehrfahrzeug. Der Fahrer kam leichtverletzt ins Krankenhaus.

Sohland: Feuerwehrfahrzeug prallt gegen Hauswand

4 Bilder
Der 22-jährige Fahrer war von Wehrsdorf nach Sohland an der Spree, auf der Hauptstraße, unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto kippte um und prallte mit dem Dach gegen eine Hauswand. Der Fahrer wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Feuerwehr berichtet, konnte er dieses bereits am Abend wieder verlassen.

Rutschige Fahrbahn zum Unfallzeitpunkt

Die Freiwillige Feuerwehr Sohland war mit 28 Kameraden vor Ort und transportierte das verunglückte Fahrzeug ab. Die Schadenshöhe beträgt ca. 7.000 Euro. Zum Unfallzeitpunkt hatte es leicht geschneit und die Straße war rutschig. Der junge Mann befand sich nicht auf Einsatzfahrt und war ohne Sondersignale unterwegs.

Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Quelle: Polizei Sachsen/ FF Sohland a.d. Spree

Bild: FF Sohland a.d. Spree

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Samstag traten in der Oberland-Sporthalle in Sohland a.d. Spree insgesamt acht Mannschaften gegeneinander an. mehr
am 18.03.2012 10:57
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Nach einem Dienstunfall auf einer Einsatzfahrt sind die physischen und psychischen Kräfte eingeschränkt. Ein ausgeklügeltes Sportprogramm kann zur physischen und psychischen ... mehr
am 02.06.2012 10:43
von Alfred Brandner     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung