Solingen: Neues Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr schwer beschädigt

Solingen | am 17.12.2015 - 14:28 Uhr | Aufrufe: 2723

Am Donnerstag kam es gegen 9:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem das neue Tanklöschfahrzeug der Feuerwache 1 schwer beschädigt wurde. Es befand sich gerade auf einer Einweisungsfahrt, als der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Wie das Solinger Tageblatt berichtete, ereignetet sich am Samstag ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 74, bei dem das neue Tanklöschfahrzeug der Solinger Wehr schwer beschädigt wurde. Erst vergangenen Mittwoch wurden die beiden neuen Tanklöschfahrzeuge der Wehr vorgestellt. Sie kosten zusammen 720.000 Euro, so das Solinger Tageblatt.

Mittelleitplanke niedergewalzt

Der Fahrer befuhr im Beisein des Fahrlehrers mit dem Fahrzeug die L 74 in Richtung Solingen. Hinter dem Parkplatz Burgholz verlor er die Kontrolle, walzte nach Angaben des Solinger Tageblattes die Mittelleitplanke beidseitig nieder und kam auf der gegenüberliegenden Fahrspur zum Stehen.

Fahrzeug nicht mehr fahrbereit

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der Sachschaden ist jedoch enorm. Das neue Fahrzeug ist nicht mehr fahrbereit, so das Solinger Tageblatt.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Dienstag, den 23. März, kam es gegen 17:50 Uhr im Kreuzungsbereich Königsheide (L528/L701) zu einem Verkehrsunfall mit einer einklemmten Person. mehr
am 23.03.2010 17:30
von Andreas RachMann     
Bei einem Brand in einem Solinger Krankenhaus ist am späten Abend ein Mann ums Leben gekommen. Das Feuer brach in einem Krankenzimmer des Bethanien-Krankenhauses aus. Die Feuerwehr fand die ... mehr
am 06.04.2010 11:23
von Michael FliegeMann
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung