Sonderpreis an Brohltaler Feuerwehr übergeben

Niederzissen | am 23.05.2016 - 22:36 Uhr | Aufrufe: 309

Brohltal. Die Erfolgsgeschichte der Feuerwehr Sportgruppe Brohltal wird kontinuierlich fortgeschrieben. Im vergangenen Jahr war die Gruppe so aktiv, dass die Abnahme zahlreicher Sportabzeichen in den verschiedenen Stufen erfolgen und dieses Engagement nun von der Kreissparkasse Ahrweiler mit einem auf 500€ dotierten Sonderpreis im Sportabzeichen-Wettbewerb geehrt wurde.

Der Leiter der Sportgruppe Christoph Müller und sein Vorgänger Björn Pfeif konnten zu diesem Anlass zahlreiche Gäste begrüßen. Richard Keuler (VG-Beigeordneter), Wehrleiter Karl Oelsberg und sein Stellvertreter Nils Schröer gehörten ebenso zum Kreis der Gratulanten wie auch Rolf Genn (Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband) und der Beisitzer der Feuerwehr Brohltal im KFV, Marco Metz. Aber auch Hans Jörg Degen, Präsidiumsmitglied im Landesfeuerwehrverband, ließ es sich nicht nehmen den Sportlern für ihre herausragende Leistung zu gratulieren und die Glückwünsche des Präsidenten zu überbringen. Nicht zuletzt durch Degens Initiative im Jahr 2006, konnte sich die seit 2004 bestehende Untereinheit der Feuerwehr VG Brohltal zu einer der heute erfolgreichsten Feuerwehrsportgruppen in der Bundesrepublik Deutschland entwickeln.

Das Trainingsspektrum der begeisteren Feuerwehrsportler ist mit den Themen Ausdauer, Kraft, Schulung von technisch-koordinativen Fähigkeiten sowie Schwimmen breit aufgestellt. Weiterhin dient sie zur Verbesserung und Vertiefung der Kameradschaft auf überörtlicher Ebene. Die Erfolgsgeschichte fusst auf der guten Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Brohltal und deren Wehrleitung sowie der Qualifizierung des Trainerstabs durch die Unfallkasse Rheinland-Pfalz und den Sportbund Rheinland. Ein besonderer Schwerpunkt ist das Deutsche Olympische Sportabzeichen wo seit 2011 durch die eigenen Prüfungsberechtigten auch regelmäßige Abnahmen für diverse Hilfsorganisationen und Behörden der BOS durchgeführt werden. Aber auch der Abnahme für Grundschulkinder und die Jugendfeuerwehr widmet man sich um Brohltal intensiv.

Der Kreisfeuerwehrverband Ahrweiler e.V. gratuliert der Feuerwehr Sportgruppe Brohltal und insbesondere dem Trainerteam unter der Leitung von Christoph Müller. Es ist beeindruckend wie viele Erfolge in der 12jährigen Geschichte bereits gefeiert werden konnten.

Diese User waren vor Ort
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung