Streitbare Lokalpolitiker-Aussagen: „Feuerwehrleute sind keine Helden“

Florida/USA | am 04.11.2016 - 12:13 Uhr | Aufrufe: 5047

Von der Politik ist man so einiges gewohnt. Gerade im Rettungswesen fehlt häufig Verständnis und Unterstützung. Doch ein amerikanischer Lokalpolitiker setzt mit seiner Aussage noch einen drauf.

„Hört auf Feuerwehrleute als Helden zu bezeichnen und lasst sie wissen, dass sie nichts mehr von unserem verdammten Geld bekommen“. Mit dieser Aussage positioniert sich der Republikaner John Tobia klar gegen die Feuerwehr des Brevard County in Florida. In einer Wahlkampfdiskussion, bei der er als potentieller Landrat antritt, zeigte er seinen Frust gegenüber den ansässigen Kameraden, wie statter911.com berichtet.

Umstrittene Wahlkampfparolen

Es wird deutlich, dass die Fronten im lokalen Wahlkampf verhärtet sind. Der Gegenkandidat der Demokraten Randy Foster spricht sich für die Feuerwehr und Polizei vor Ort aus. „John Tobia hat Feuerwehrleute, Polizisten, Geringverdiener, Kinder mit speziellen Bedürfnissen und die Umwelt attackiert. Wir können nicht zulassen, dass dieser karrierefixierten Politiker unseren Landkreis ruiniert.“, so die Kameraden der Feuerwehr auf Facebook. Tobias ausführlichen Kritikpunkte können im Video nachverfolgt werden.




 
Bild: retter.tv Symbolbild 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Feuerwehr
Einem Dürener fiel das Feuerwehrauto mit den Wahlplakaten der FDP in der Stadt auf und es war ihm sofort ein Dorn im Auge. Überrascht über die politische Werbung auf dem ausrangierten ... mehr
am 22.09.2013 13:00
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Feuerwehrleute sind wahre Helden. Wir haben euch fünf Beispiele zusammengestellt, die das eindrucksvoll beweisen: mehr
am 27.02.2016 12:26
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung