Studie: Feuerwehrmann ist der beliebteste Job

Laut einer Studie des Beamtenbundes ist der Beruf des Feuerwehrmanns der angesehenste und stellt den Brandbekämpfer damit noch vor Ärzte oder Lehrer.

Laut faz.de sprachen 96% der Befragten dem Feuerwehrmann hohes Ansehen zu, wodurch er sich wie in den letzten Jahren auch wieder auf dem ersten Platz der Umfrage noch vor Ärzten, Lehrern und Müllmännern positionieren konnte. Retter und Helfer haben generell zugelegt: Die Polizei erhielt von 87% das Vertrauen. Jetzt wäre es nur noch wünschenswert, wenn sich diese Einstellung auch in der ganzen Gesellschaft wiederspiegeln würde!

Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Blaulicht
Deutsche Retter wundern sich. Verhindert das eigene Auftreten und Verhalten ein besseres Ansehen dieses Berufstandes in Deutschland? mehr
am 17.05.2011 12:00
von Alfred Brandner     
Hochwasser in Polen: THW-Pumpen sind auf dem Weg THW Pressemitteilung.jpg
"Die Anerkennung des THW als 'Sicherheitsbehörde' ist ein riesiger Erfolg in den gemeinsamen Bemühungen um die zukunftsfähige Sicherung des Stellenbestandes des THW. Sie ist zugleich ... mehr
am 18.11.2010 15:47
von Rebecca Lange     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung