Tanklöschfahrzeug auf Einsatzfahrt verunglückt: 8 verletzte Feuerwehrmänner

Laupheim | am 28.02.2014 - 14:35 Uhr | Aufrufe: 2631

Heute Morgen ist ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Laupheim nach einem Fehlalarm verunglückt. Acht Kameraden wurden dabei leicht verletzt.

Symbolbild FeuerwehrGegen 06.45 Uhr heute Morgen waren die Kameraden der Feuerwehr Laupheim nach einem Fehlalarm auf dem Rückweg zur Wache, es sich der Unfall ereignete, berichtet das Portal schwaebische.de. Auf einem sehr schmalen Straßenstück kam dem TLF ein weißer Lastwagen entgegen. 

TLF rutscht Böschung hinab und stürzt um

Obwohl beide Fahrzeuge an der schmalen Stelle sehr langsam fuhren, kam das TLF mit den Reifen auf den unbefestigten Fahrbahnrand. Aufgrund der feuchten Witterung der letzten Nacht hab der nasse Boden nach und das Tanklöschfahrzeug geriet ins Rutschen, schreibt schwaebische.de weiter. Anschließend kippte das TLF um. Acht Feuerwehrmänner, die sich in dem Fahrzeug befunden hatten, wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An dem TLF entstand vermutlich ein Totalschaden in Höhe von rund 200.000 Euro.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Feuerwehr im Einsatz
Bei einem Unfall mit einem Tanklastzug auf der Bundesstraße 30 zwischen Laupheim und Biberach ist am frühen Montagmorgen der 31-jährige Fahrer verletzt worden. mehr
am 11.04.2011 10:00
von Michael FliegeMann     
Feuerwehrauto Tanklöschfahrzeug Feuerwehr Günzburg
Das geplante neue Tanklöschfahrzeug (TLF) für die Freiwillige Feuerwehr Günzburg sorgt hinter den Kulissen weiter für Wirbel. Inzwischen hat CSU-Kreisrat Matthias Kiermasz die ... mehr
am 31.01.2011 10:04
von Dieter März     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung