Terrassenbrand bleibt lange unbemerkt: Hund und Nachbarn warnen

Als sie das Feuer in Ordnung, war die Rettung bereits unterwegs: Eine Anwohnerin erfuhr von einem Terrassenbrand in Ratingen, als ihr Hund sie völlig hysterisch davon in Kenntnis setzte. Zu dem Zeitpunkt hatten die Nachbarn bereits Hilfe gerufen. Die Fotos vom Brand seht ihr in unserer Bildergalerie!

Die Feuerwehr Ratingen wurde am Abend des 11. April 2019 zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Ratingen Lintorf zur Speestr. alarmiert. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte des Löschzuges Lintorf, die sich zufällig zum Übungsdienst auf der Wache befanden, waren nach sehr kurzer Zeit an der Einsatzstelle und konnten durch Ihr schnelles Eingreifen ein Übergreifen der Flammen auf das Einfamilienhaus verhindern.

Außenbrand bleibt lange unbemerkt

Aus noch ungeklärter Ursache, brach auf der Terrasse des Einfamilienhauses ein Brand aus, der die gesamte Pergola zerstörte und von der Bewohnerin einige Zeit unbemerkt blieb. Einzig einer Ihrer drei Hunde war völlig hysterisch, so dass die Bewohnerin dachte, das Tier hat etwas und möchte vielleicht raus in den Garten. Dabei bemerkte Sie das Feuer und sah offene Flammen.

Nachbarn kommen der Bewohnerin zuvor: Glimpflicher Ausgang

Nachbarn hatten zu dem Zeitpunkt bereits die Feuerwehr alarmiert. Mit Hilfe der Drehleiter und einer Wärmebildkamera, wurden die Dachflächen, nach dem der Brand gelöscht war, durch die Feuerwehr kontrolliert. Der Brand ist, mal abgesehen vom Sachschaden, sehr glimpflich verlaufen. Das sehr schnelle Eingreifen der Feuerwehr hat wesentlich dazu beigetragen. Mensch und Tier blieben völlig unverletzt.

Belohnung für aufmerksame Hunde

Mindestens ein Hund des Rudels kann heute Abend sehr stolz seinen "Belohnungsknochen" in Empfang nehmen. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr sowie die Löschzüge Mitte, Lintorf und der Rettungsdienst der Städte Ratingen & Heiligenhaus.

Bild und Text: Feuerwehr Ratingen

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Terrassenbrand in Bruchsal – Zwei Verletzte
Gestern Mittag wurde die Feuerwehr Bruchsal zu einem Terrassenbrand alarmiert. Ein Übergreifen des Feuers auf das Hausdach konnte verhindert werden. mehr
am 07.01.2015 08:48
von Feuerwehr BruchsalFeuerwehr Bruchsal Logo     
Polizei Mettmann: Erneute Trickdiebwarnung
Am Dienstag, dem 15.12.2009 erstattete ein 67-jähriger Mann aus Mönchengladbach Anzeige bei einer Polizeidienststelle seines Wohnortes, weil er am selben Tag als Besucher der ... mehr
am 16.12.2009 10:25
von Julia Schuhwerk     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung