Umstrittene Kosten für Feuerwehreinsatz: Ehepaar zieht vor Gericht

Nachdem sich die Feuerwehr um einen abgeknickten Baum kümmert, bleibt die Frage: wer bezahlt den Einsatz? Die Stadt stellt die Kosten einem Ehepaar in Rechnung – dieses zieht vor Gericht. Nun hat die Richterin entschieden.

Nach einem Starkregen stürzte ein Baum über den Fluss auf einen Radweg. Um zu klären, ob der Baum einen Passanten getroffen hatte, musste sich die Feuerwehr darum kümmern und die Baumkrone abschneiden. Wenige Tage später kam es erneut zu einem Feuerwehreinsatz, da der Abfluss unter der Brücke von einem Ast blockiert wurde, der sich vom Baum löste. Die Kosten für diese beiden Einsätze wurden nun einem Ehepaar in Rechnung gestellt, da der Baum zu ihrem Grundstück gehört. Die Klägerin und der Mann wollen dies jedoch nicht akzeptieren und ziehen nun vor Gericht.

Unwissenheit schützt sie nicht

Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, gingen die beiden davon aus, dass sich das Wasserwirtschaftsamt so um die Pflanzen am Ufer kümmert, dass eine Gefahr ausgeschlossen ist. Die Richterin betont aber, dass auch Unwissenheit sie nicht schützt. Da sich das Grundstück des Ehepaars bis zur Flussmitte erstreckt, sind sie auch dafür verantwortlich und zur Rechenschaft zu ziehen. Das Gericht wies die Klage somit ab und erachtete den Einsatz als korrekt. Die Klägerin und ihr Mann sind jedoch nicht zufrieden mit dem Beschluss und wollen nach dem schriftlichen Urteil entscheiden, ob sie akzeptieren.

Quelle Bild: Symbolbild retter.tv

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Fortsetzung im Prozess gegen Parkplatzwächter Arthur Schifferer: Wie jetzt vor Gericht herauskam, stand die Polizei dem Treiben des umstrittenen Parkplatz-Sheriffs anfangs ratlos gegenüber. mehr
am 14.04.2010 10:41
von Michael FliegeMann
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung