Unterstützungswelle erreicht Freiwillige Feuerwehr Graz

Nachdem letzte Woche die Auflösung der Freiwilligen Feuerwehr Graz beschlossen wurde (retter.tv hat berichtet), erreicht die Feuerwehr nun eine Welle an Unterstützungs- und Solidaritätsbekundungen. Das Land Steiermark muss nun über Auflösung oder Fortbestand der Freiwilligen Feuerwehr Graz entscheiden.

Letzte Woche Donnerstag hatte der Gemeinderat in Graz beschlossen, die Freiwillige Feuerwehr aufzulösen. Nun erreichen die Feuerwehr zahlreiche Unterstützungs- und Solidaritätsbekundungen aus dem In- und Ausland. "Der Großteil der Unterstützer kommt natürlich aus Graz. Menschen, denen wir geholfen haben meldeten sich zu Wort und drückten ihr Unverständnis über diese Vorgehensweise aus", erklärt Andreas Rieger, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Graz.

Rund 300 Unterstützer haben sich bereits auf der Internetseite eingetragen

Auf der Internetseite der Feuerwehr steht ein Unterstützungsformular bereit, in das sich bereits rund 300 Unterstützer eingetragen haben.

"Ich habe gehofft, dass wir auf die Unterstützung der Bevölkerung zählen können, mit einer solchen Welle habe ich allerdings nicht gerechnet. Innerhalb der letzten beiden Tage haben sich sogar vier Personen gemeldet, die sofort Mitglied bei uns werden wollen, um uns noch intensiver unterstützen zu können. Vielleicht können wir so unsere Politiker zum Umdenken animieren", so Rieger weiter.

Über die Auflösung muss nun das Land Steiermark entscheiden

Das Land Steiermark muss nun über die Auflösung der Freiwilligen Feuerwehr Graz entscheiden. Zur Zeit wird auch noch geprüft, ob eine Auflösung der Freiwilligen Feuerwehr überhaupt rechtens ist.

Die ehrenamtlichen Helfer arbeiten unbeirrt weiter

"Wir hoffen, dass möglichst rasch eine Entscheidung fällt. Meine ehrenamtlichen Helfer arbeiten trotz dieser ummotivierenden und undankbaren Vorgehensweise der Politik unbeirrt weiter. Dieses Durchhaltevermögen zeigt einmal mehr den Zusammenhalt unter Freiwilligen."

Die Unterstützungsbekundungen können Sie auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Graz einsehen: http://www.ff-graz.at/unterstuetzungsformular/unterstuetzerinnen.html

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Symbolbild Feuerwehr
Am Donnerstagabend hat der Gemeinderat der österreichischen Stadt Graz beschlossen die Freiwillige Feuerwehr aufzulösen. Mit 24:27 Stimmen haben sich die Politiker dafür entschieden ... mehr
Symbolbild Feuerwehr
Die Entscheidung des Gemeinderats vom Donnerstag, die Freiwillige Feuerwehr Graz aufzulösen, hat für jede Menge Zündstoff gesorgt. Der Bürgermeister der Stadt hat nun die ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Weil er Befehle missachtet haben soll, ist ein Feuerwehrmann aus Westheim ausgeschlossen worden. Dagegen klagt er nun. Sollte er damit Erfolg haben, droht der Wehr die Auflösung. mehr
am 13.10.2011 09:20
von Thorsten Wiese     
Durch einen Blitzeinschlag sind am Dienstagabend in Österreich 25 Fußballspieler und Zuschauer verletzt worden. mehr
am 15.07.2009 07:26
von Martina PetzFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung