Unzufriedenheit mit der Ausrüstung: Sunthausener Feuerwehr droht mit Austritt

Sunthausen | am 05.02.2014 - 09:21 Uhr | Aufrufe: 5602

Da die Sunthausener Feuerwehrleute mit der Ausrüstung der neuen Einsatzfahrzeuge derart unzufrieden ist, droht die gesamte Feuerwehrabteilung mit dem Austritt.

Grund für die Unzufriedenheit ist laut dem Südkurier die geplante Anschaffung von günstigerer Feuerwehrautoausstattung durch die Stadt. Der Gemeinderat hatte sich kürzlich dafür ausgesprochen, eine Doppelkabine und keine integrierte Kabine für die neuen Fahrzeuge anzuschaffen.

Der Gemeinderat hat sich für die günstigere Variante entschieden

Damit hat man sich für die 30.000 Euro billigere Variante entschieden. Der Gemeinderat begründet seine Entscheidung damit, dass sich ohnehin nur drei Anbieter auf die Ausschreibung der Stadtverwaltung gemeldet hatten und auch das günstigere Angebot mit den Doppelkabinen bereits das vorgesehene Budget übersteigen würde.

Die Sunthausener Kameraden drohen mit einem geschlossenen Austritt

Wie der Südkurier weiter berichtet, würde die Unzufriedenheit über die billigeren Kabinen große Wellen schlagen, die Stimmung in den betroffenen Stadtwehren sei schlecht. Neben der Sunthausener Wehr sollen auch die Ortsteilwehren Öfingen und Hochemmingen mit den Doppelkabinen ausgestattet werden, doch bisher haben nur die Sunthausener Kameraden als Konsequenz mit einem geschlossenen Austritt gedroht.

Grund für die Ablehnung der günstigeren Kabinen ist, dass erst vor Ort der Atemschutz angelegt werden kann und deshalb wichtige Minuten verloren gehen.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Sonntagabend gegen 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr und das DRK Sinsheim zu einem Küchenbrand alarmiert. Nachdem sie bei der Einsatzstelle eintrafen, fingen die Hausbewohner die ... mehr
am 20.05.2012 18:30
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Weil sie nicht das Feuerwehrfahrzeug bekommt, das sie gerne hätte, verließ die gesamte Feuerwehrabteilung aus Sunthausen die gesamtstädtische Versammlung. mehr
am 11.03.2014 13:26
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung