VIDEO: Motorrad rast in Geländewagen, Kradfahrer in Lebensgefahr

L554 Kraichtal | am 09.04.2018 - 12:45 Uhr | Aufrufe: 2603

Der Frühling und die sommerlichen Temperaturen sind erst wenige Tage alt und schon kam es zu einem schlimmen Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Geländewagen auf der L554 im Kraichtal. Der Motorradfahrer musste vor Ort reanimiert werden.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 66-Jährige Fahrer eines blauen Toyota Geländewagen die L554 zwischen Unteröwisheim und Münzesheim im Kraichtal, am Samstagmittag gegen 14:40 Uhr. Um einen PKW zu überholen, scherte der 26-Jähriger Motorradfahrer mit hoher Geschwindigkeit im Kurvenbereich mit seiner Honda-Maschine aus und krachte dabei frontal in den entgegenkommenden PKW.

Der Geländewagen kam in der Folge ins Schleudern und überschlug sich mehrfach. Der Motorradfahrer schlug auf die Frontscheibe des PKW und flog anschließend ca. 24 Meter meterweit durch die Luft. Das Motorrad blieb anschließend in mehreren Teilen am Straßenrand liegen. Der Geländewagen wurde massiv beschädigt und blieb ebenfalls einige Meter weiter auf den Rädern stehen.

Der 66-Jährige PKW-Fahrer konnte sein Fahrzeug durch die Beifahrertür verlassen. Er wurde schwer verletzt vom Notarzt behandelt. Er kam anschließend ins Krankenhaus Bruchsal. Der 26-Jährige Motorradfahrer wurde nach ersten Angaben lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber im kritischen Zustand in die Unfallklinik Ludwigshafen geflogen.

Die Polizei war mit zahlreichen Streifenwagen und dem Verkehrsunfalldienst vor Ort. Unfallspuren wurden gesichert um den Unfallhergang zu rekonstruieren. Zeugen des Unfalles, insbesondere der PKW-Lenker des überholten PKW, möchten sich bitte beim APRev Karlruhe 0721/944840 melden.

Der Rettungsdienst war mit 2 Rettungswagen, zwei Notärzten und einem Rettungshubschrauber im Einsatz. Ebenfalls war die Notfallhilfe des DRK Münzesheim mit 6 Helfern im Einsatz.

Die L554 blieb über 2 Stunden voll gesperrt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt und die Straße speziell gereinigt werden.

Videobeitrag: YouTube/Channel: Einsatz-Report24


Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Die Leitenden Ärzte und medizinisch Verantwortlichen von ADAC Luftrettung, DRF Luftrettung und der Luftrettungsstandorte des Bundesinnenministeriums haben sich als Arbeitsgemeinschaft ... mehr
am 09.04.2010 08:38
von retter.tvretter.tv user logo     
Salpetersäure ausgelaufen mehr
am 08.10.2009 13:30
von Juliane Freiesleben     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung