Verkehrsunfall: Traktor mit Anhänger umgekippt

Die Feuerwehr wurde am Freitag zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Trecker war mit seinem Anhänger umgekippt.

Die Löschgruppe Esborn wurde am Freitag  um 08:11 zu einem Einsatz mit dem Stichwort "VU - auslaufende Betriebsmittel" im Limbecker Weg alarmiert. Bei Eintreffen der ehrenamtlichen Kräfte am Unfallort fanden diese einen Traktor, der bei Rangierarbeiten mit einem voll beladenen Anhänger umgekippt war und nun auf der Seite lag, vor. Der Fahrer des Traktors war bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Feuerwehr sichert Brandschutz

Die Einsatzkräfte sicherten den Brandschutz und streuten die auslaufenden Betriebsmittel ab. Parallel wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. Als das Abschleppunternehmen eintraf, wurde dieses durch die Feuerwehr eingewiesen und die Einsatzstelle anschließend übergeben. Die ausgerückten Kräfte konnten den Einsatz nach guten eineinhalb Stunden für beendet erklären.

Quelle Text und Bild: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
24 Stunden Einsatzbereitschaft demonstrierten vierzig Aktive der Wasserwacht aus dem gesamten Landkreis Neu-Ulm am Samstag in Senden: Schon am Morgen herrschte reges Treiben in und um die ... mehr
am 17.04.2010 08:00
von Melanie ErbeMann
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung