Video: 9/11 Rettungshund bekommt schönsten Tag seines Lebens

New York/USA | am 11.09.2015 - 13:45 Uhr | Aufrufe: 3078

Da hat sich der taffe Vierbeiner sicherlich gefreut. Er bekam einen ganzen Tag nur für sich alleine.

Er ist der einzig bekannte Rettungshund der heute noch lebt und bei den Einsätzen rund um die Terroranschläge vom 9. September 2001 mit dabei war. Aus Dankbarkeit bekam der Hund und sein Frauchen nun einen wunderschönen Tag gesponsert – mit allem was dazu gehört. Insgesamt waren damals über 100 Rettungs- und Suchhunde im Einsatz. Aber nur von diesem einen Vierbeiner ist bekannt, dass er überhaupt noch lebt.

Das Video zeigt den Tagesablauf des glücklichen Hundes:

Video: BarkBox/youtube Bild: retter.tv Symbolbild

 

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Donnerstag ist eine Ladendiebin in Ludwigshafen durch ihren eigenen Hund beim Entwenden von mehreren Oberteilen entlarvt worden. Die Frau hatte den Hund offenbar im Laden vergessen. mehr
am 25.04.2015 08:21
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ein Feuerwehrmann aus New York gewann in der Lotterie unglaubliche 5.000.000 Dollar. Er war 2001 während den Terroranschlägen auf das World Trade Center bei der Feuerwehr im Dienst. mehr
am 03.07.2015 13:14
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung