Video: Anfahrt zum Gerätehaus eine heikle Angelegenheit

Unterschleißheim | am 18.01.2016 - 10:36 Uhr | Aufrufe: 18889

Nur 10 Minuten im Schnitt sollte die Anfahrt zu einem Einsatz für die Feuerwehren dauern. Doch wie soll man das bewerkstelligen, wenn man zunächst mit seinem Privatfahrzeug zum Gerätehaus muss? Ein Videobeitrag des Bayerischen Rundfunks beschäftigt sich mit dieser Frage näher.

Eiin Feuerwehrmann sitzt bei der Arbeit an seinem Schreibtisch, als plötzlich der Alarm losgeht. Keine Zeit gilt es nun zu verlieren, um schnellstmöglich zum Gerätehaus und schließlich zum Einsatzort zu gelangen. Doch wie schaffen es die Feuerwehrleute eigentlich immer so schnell, am Gerätehaus zu sein? Ein Videobeitrag des Bayerischen Rundfunks versucht, dieser Frage auf den Grund zu gehen und gleichzeitig das Bewusstsein der Bevölkerung dafür zu schärfen. Der Feuerwehrmann, der im Video begleitet wird, zeigt auch sogleich, welches Mittel ihm hilft, etwas schneller vorwärts zukommen, gleichzeitigt weist er aber auch auf die Gefahren dabei hin.

Bei gelbem Dachaufsetzer Platz machen

Mit Hilfe des gelben Dachausetzers kann sich ein Feuerwehrmann im Privatfahrzeug wenigstens etwas bemerkbar machen für die anderen Verkehrsteilnehmer. Natürlich ist das kein Freifahrtschein, auch wenn, so heißt es im Video, gewisse Verkehrsregeln, wie etwa die Geschwindigkeit, schon übertreten werden dürfen. Allerdings bedeutet das auch gleichzeitig eine erhöhte Gefahr für den Kameraden und auch den übrigen Verkehr. Und im Zweifel ist erst einmal die Einsatzkraft schuld, wenn ein Unfall geschieht. Doch damit es gar nicht erst soweit kommt, sollten Verkehrsteilnehmer fam besten die Augen offen halten und auf den Dachaufsetzer achten - und schließlich auch Platz für den Feuerwehrmann machen. Der könnte beim nächsten Mal nämlich schon für einen selbst im Einsatz sein.

 
Feuerwehr im Einsatz

Wenn die Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn daherkommt, dann sollte klar sein, dass man ihr Platz zu machen hat. Aber gibt es dabei auch Grenzen? Und was machen eigentlich freiwillige Feuerwehrler, die im Alarmfall schnell zur Wache müssen?

Posted by Abendschau on Sonntag, 17. Januar 2016

Video: Facebook/Channel: Abendschau

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Blaulicht
Bei Einsatzalarm kann der zügige Weg zum Gerätehaus Leben retten. Doch wie werden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr im Straßenverkehr am besten wahrgenommen und geschützt, ... mehr
am 26.07.2013 13:34
von retter.tvretter.tv Profilbild     
13. Kreisjugendfeuerwehrtreffen Unterschleissheim
Am Samstag, 10. Oktober 2009 findet in Unterschleißheim (bei München) der große Kreisjugendfeuerwehrtag der Kreisjugendfeuerwehr München-Land statt. mehr
am 10.10.2009 08:00
von Michi FliegeFrau        
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung