Video: Feuerwehr Frankfurt twittert 24 Stunden sämtliche Einsätze

Frankfurt am Main | am 28.03.2015 - 13:41 Uhr | Aufrufe: 4676

#24h112, unter diesem Hashtag twitterte die Feuerwehr Frankfurt 24 Stunden lang sämtliche Einsätze und erntete dafür viel Lob und 1600 neue Follower. Nun veröffentlicht die Wehr zusätzlich ein Video des Twittereinsatzes.

Symbolbild FeuerwehrEine Geburt auf einer öffentlichen Toilette, Brandeinsätze, Verkehrsunfälle, aber auch Krankentransporte. Die Feuerwehr Frankfurt twitterte von 7 Uhr morgens am Freitag bis heute Morgen um 7 Uhr sämtliche Einsätze unter #24h112.

Normale Belastung einer Großstadt-Feuerwehr

Der Marathon zeigte die ganz normale Belastung, der eine Großstadt-Feuerwehr ausgesetzt ist. Feuerwehr-Pressesprecher Rainer Heisterkamp sprach dagegen noch von einer eher ruhigen Schicht. 1600 neue Follower hat die Feuerwehr Frankfurt damit gewonnen und erntet sehr viel Lob und Zuspruch.

Fehlalarme sind ein Probelm für die Feuerwehr

Doch auch Fehlalarme sind dabei, die der Feuerwehr das Leben schwer machen. Häufig werden Brandmeldealarme gedrückt.

Hier finden Sie den Twitter-Account der Frankfurter Feuerwehr.

Aktualisierung:

Gestern veröffentlichte die Feuerwehr Frankfurt Main zusätzlich ein Video ihrer Twitteraktion.

Video: Youtube/Channel: Feuerwehr Frankfurt am Main
Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
5. Deutsche Meisterschaft der Feuerwehren im Marathon und Halbmarathon   Alle Feuerwehrfrauen und –männer des gesamten Bundesgebietes sind herzlich eingeladen, sich an den 5. Deutschen ... mehr
am 18.10.2009 09:00
von Renate Joas        
Ab sofort wird die Kreisjugendfeuerwehr Aichach-Friedberg auch bei twitter brandheiße (Kurz-)Nachrichten veröffentlichen. Die entsprechenden "tweets" findet ihr unter www.twitter.com/jfaicfdb und auf ... mehr
am 15.09.2010 20:41
von Magnus Hammerl
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung