Video: Feuerwehrmann rettet Küken aus Schacht

Louisiana/USA | am 30.04.2015 - 11:10 Uhr | Aufrufe: 757

Im US-Bundesstaat Louisiana sind 6 Entenküken in einen Schacht gefallen. Die Feuerwehr kann die Baby-Enten dank Handyklingelton retten.

Insgesamt 6 kleine und süße Entenküken sind in den USA in einen großen Schacht gefallen. Laut engadget.de rief daraufhin ein besorgter Anwohner die Feuerwehr. Die herbeigeeilten Einsatzkräfte entfernten den Gully-Deckel, um so Zugang zum besagten Schacht zu bekommen. Die Küken verirrten sich dabei jedoch weiter in den Schacht, sodass sie für den hinabgestiegenen Feuerwehrmann nicht mehr zu greifen waren.

Klingelton lockt Küken an

Dieser nahm daraufhin sein Smartphone und suchte nach einem passenden Entengeräusch um die Enten anzulocken. Mit Hilfe eines Quak-Klingeltons gelang es dem Helfer schließlich alle 6 Küken anzulocken und zu retten. Insgesamt dauerte die ganze Hilfsaktion über 2 Stunden. Anschließend wurden alle Küken zusammen mit der Mutterente in Obhut gebracht. Das Video zeigt die Rettung eines der Baby-Enten:

 

Quelle: youtube Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Morgen des Pfingstsonntages rettete die Feuerwehr Herdecke elf kleine Entenküken aus einem Abflussschacht.  mehr
am 27.05.2012 08:32
von Feuerwehr HerdeckeFeuerwehr Herdecke     
Feuerwehr Symbolbild
Der dreijährige Junge hatte wohl einen Schutzengel. Bei einem Waldausflug stürzte der Junge einen 25 Meter tiefen Bergwerksschacht hinunter. Die Kindergärtnerin sprang ebenfalls in den ... mehr
am 10.07.2012 10:22
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung