Vorbildliche erste Hilfe nach spektakulärem Absturz von Parkdeck

Bottrop | am 06.09.2016 - 07:23 Uhr | Aufrufe: 454

In der Innenstadt musste die Feuerwehr eine Autofahrerin retten, die einen spektakulären "Stunt" hingelegt hatte.

15 Bilder
Durch die Begrenzungsmauer eines Parkdecks an der Schützenstraße fuhr am Abend eine Seniorin mit ihrem Pkw und stürzte ab. Ihr Partner konnte sich durch einen Sprung zur Seite davor retten, zwischen Auto und Mauer eingeklemmt zu werden.

Feuerwehr lobt vorbildliche Erste Hilfe

Der Wagen landete auf einem in der Fußgängerzone abgestellten Audi. Dieser Umstand hat nach Einschätzung der Feuerwehr verhindert, dass das Unfallauto sich überschlug und auf dem Dach gelandet ist. Der Feuerwehr-Einsatzleiter lobt ausdrücklich zwei Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienst für ihre „vorbildliche“ erste Hilfe, als die Fahrerin in ihrem Auto in der Schwebe hing. Die Fahrerin des Wagens wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Quelle (Bild und Text): News-Report-NRW/Daniel.Knopp

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Im Eichenweg in Hann. Münden (Landkreis Göttingen) ist am Freitagvormittag eine 81 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem PKW einen sechs bis sieben Meter tiefen Abhang hinuntergestürzt und ... mehr
am 02.06.2017 21:47
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am 02.03. gegen 11.15 Uhr überfiel ein bisher unbekannter Einzeltäter die Sparkasse in Bottrop "Im Fuhlenbrock". Nun ist der Täter wahrscheinlich identifiziert worden. mehr
am 29.03.2010 15:38
von Carina Wörle     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung