Während Feuerwehr-Zeltlager: Jugendfeuerwehrmann stirbt als er helfen wollte

St. Georgen | am 07.08.2017 - 08:56 Uhr | Aufrufe: 5222

Die Feuerwehren in und um St. Georgen stehen unter Schock. Während eines Zeltlagers für die Jugendfeuerwehren wurde ein 13-jähriger Jugendfeuerwehrmann tot aufgefunden - offenbar in Folge eines Unwetters.

Wie das Nachrichtenportal NÖN.at berichtet, ist vergangene Woche in St. Georgen (Steiermark) ein 13-jähriger Jugendfeuerwehrmann während eines Zeltlagers der Feuerwehr ums Leben gekommen. Ein Unwetter war aufgezogen, weshalb die Zelte evakuiert werden mussten. Nach der Evakuierung fiel den Anwesenden dem Bericht zufolge auf, dass der Jugendliche fehlte. Sie gingen wieder nach draußen und fanden den 13-Jährigen leblos am Boden liegend vor. Wie es weiter heißt, begannen die Kameraden sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen, doch der Junge verstarb wenig später im Krankenhaus. Die Umstände seines Todes sind noch unklar.

Todesursache des Jugendfeuerwehrmannes noch unklar

Laut NÖN.at steht nur fest, dass über dem Zeltlager der Jugendfeuerwehren in St. Georgen am Kreischberg ein heftiges Unwetter hereinzog. Möglicherweise wurde der Junge, der anderen bei der Evakuierung offenbar noch half und stets als sehr hilfsbereit und engagiert galt, von einer Zeltstange getroffen. Weitere Zeitungen berichten aber auch, dass ein Stromunfall nicht ausgeschlossen werden kann. Äußerlich war der 13-Jährige wohl unversehrt. Eltern und Teilnehmer sowie Feuerwehrleute wurden nach dem Unglück von einem Kriseninterventionsteam betreut. Die Polizei ermittelt.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Feuerwehr
Nach einem Verkehrsunfall bei Abbenrode ist ein junger Feuerwehrmann in Abbenrode zufällig als erster vor Ort und macht genau das Richtige. Tragischerweise kann er den verunglückten ... mehr
am 17.07.2017 12:48
von retter.tvretter.tv Profilbild     
6. St. Georgener Virtual Fires Kongress
Der VIRTUAL FIRES KONGRESS bündelt europaweit das Potential der Bereiche Simulation & Virtuelle Realität für Ausbildung und Training von Einsatzkräften. Schwerpunkt ... mehr
am 14.04.2011 08:15
von Christian HoferMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung