Wasserrohrbruch in Bremervörde

Rotenburg | am 09.10.2011 - 01:23 Uhr | Aufrufe: 241

Am 09.10.2011, um 01.23 Uhr, teilt ein Verkehrsteilnehmer einen Wasserrohrbruch in der Waldstraße, Einmündung Mittelkamp, in Bremervörde mit. Er sei mit seinem Fahrzeug unversehens in eine Unterspülung geraten und habe gerade noch rückwärts wieder herausfahren können.

Wasserrohrbruch in BremervördeDie eingesetzten Beamten stellen vor Ort einen erheblichen Wasseraustritt fest, der den gesamten Einmündungsbereich überflutet und die dortige Pflasterung bereits hochgedrückt hat; erhebliche Mengen Sand wurden ausgespült. Zeitgleich trifft die Bremervörder Feuerwehr mit 15 Mann ein, die im ersten Angriff den Wasseraustritt zu stoppen versucht. Letztlich kann das unkontrollierte Austreten von einem alarmierten Mitarbeiter der zuständigen Versorgungsfirma EWE gegen 02.15 Uhr beendet werden.

Nach Abfließen des Wassers wird in der Fahrbahn im Einmündungsbereich ein Loch von ca. 1 Meter Durchmesser und bislang unbekannter Tiefe festgestellt. Nach Angaben des EWE-Mitarbeiters ist bereits eine Arbeitskolonne angefordert, die noch in der Nacht mit der Reparatur der Wasserleitung und den notwendigen Folgearbeiten beginnen wird.

Während des Einsatzes wurde die Waldstraße halbseitig und die Durchfahrt Mittelkamp voll gesperrt.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Digitalfunk Symbolbild
Einbrecher beschädigten am Ostersamstag die Funkbetriebsanlage am Bremervörder Stadtrand. Der Sprechfunkverkehr von Feuerwehr und Rettungsdienst war nach dem Einbruch stark ... mehr
am 11.04.2012 10:15
von retter.tvretter.tv Profilbild     
See in Untersendling
Durch einen Wasserrohrbruch an einer 300mm Versorgungsleitung, ist seit ca. 09:00 Uhr der Kreuzungsbereich Oberländerstraße/Aberlestraße, bis zu 30cm überschwemmt. mehr
am 21.10.2010 09:08
von Karl PieterekMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung