Werne: Feuerwehr über Bahnsprecher verärgert

Nach einem Einsatz der Feuerwehr vergangenen Samstag berichtete der Bahnsprecher, dass es nach einer Personenbefreiung zu einem Schaden gekommen wäre. Der Löschzugführer ist über diese Behauptung sehr verärgert.

Wie das Onlineportal des Westfälischen Anzeigers berichtete, ist die Feuerwehr in Werne verärgert über den Satz „Bei einer Personenbefreiung ist es zu einem Schaden gekommen“ in der Berichterstattung des Bahnsprechers. Für den Löschzugführer liest sich der Satz, als hätte die Feuerwehr bei einem Rettungseinsatz den Schaden am Fahrstuhl erst verursacht.

Jugendliche aus Aufzug gerettet

Dabei hatte die Feuerwehr am 20. Juli fünf junge Leute aus dem Aufzug gerettet, die über eine Stunde darin ausharren mussten. Laut Polizei erhielt die Feuerwehr bei Eintreffen am Einsatzort die Information, ein Techniker sei bereits vor Ort, so der Westfälische Anzeiger. Die Feuerwehr suchte anschließend nach einer Notausstiegsluke, diese war jedoch nicht vorhanden.

System zum Reset bringen

Ein Feuerwehrkamerad konnte die Anlage schließlich für eine Minute abschalten und das System zu einem Reset bringen. So habe die Feuerwehr die Jugendlichen befreien können. Doch nun musste der Löschzugführer lesen, dass die Befreiungsaktion ursächlich für den Defekt des Aufzugs sein sollte. Diese Behauptung verärgert die Feuerwehrleute, vor allem, weil der Aufzug bereits defekt war, bevor die Wehr Rettungsmaßnahmen einleitete. Auch würde sich die Feuerwehr freuen, wenn die Bahn den Anschein erwecke, das Problem mit qualifiziertem Personal selbst in den Griff zu bekommen.

Probleme künftig schneller lösen

Eine Objektkunde mit einem qualifizierten Bahnmitarbeiter würde zudem helfen, derartige Probleme künftig schneller zu lösen, so der Westfälische Anzeiger.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Im Landkreis Osnabrück tauchte kürzlich ein Babynotarztwagen der Björn-Steiger-Stiftung auf und wollte angeblich Spenden für ein neues Fahrzeug für die Region sammeln. Doch ... mehr
am 26.04.2017 08:46
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Feuerwehr Grünschnitt Container Brand
Mit zwei Einsätzen am Montagmorgen begann die neue Woche für die Helfer der FF St.Pölten-Wagram. Kurz vor 06:00 Uhr morgens galt es eine Person aus einem Aufzug im Hollywood Megaplex ... mehr
am 14.02.2011 05:54
von Melanie ErbeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung