Wie kann die Feuerwehr den Brand eines Windrades bekämpfen

Was passiert wenn ein Windrad zu brennen beginnt? Ist es überhaupt möglich einen Windradbrand zu löschen oder bleibt nur noch die Möglichkeit des kontrollierten Abrennens.

In Beckum kam es vor Kurzem zu einem solchen Fall. Der Generator eines Windrades hatte am Freitag, den 6.7.2012, gegen Nachmittag zu brennen begonnen.

Rauchentwicklung im Generatorgehäuse

Das in Brand geratene Windrad stand nahe der Bundesstraße 61 zwischen Beckum und Stromberg. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei bemerkten bei der Anfahrt starke Rauchentwicklung am Generatorgehäuse des Windrades.

Löschen eines Windrad-Brandes in 70 Metern Höhe

Zunächst sperrten Polizei und Feuerwehr das Gelände großräumig ab. Doch die Feuerwehrkräfte waren zum Zuschauen verdammt. Löschabreiten konnten von der Feuerwehr nicht durchgeführt werden. Das Feuer am Generator in 70 Meter Höhe bot keine Möglichkeit des Löschangriffs. Und so brannte das Windrad kontrolliert aus.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die herab fallenden Teile der Windkraftanlage am Boden und konnten so eine Ausbreitung des Brandes verhindern.

Keine Gefährdung der Bevölkerung

Da die Windkraftanlage von Beckum sich nahe der Bundesstraße 61 befindet, wurde diese für 25 Minuten vorsorglich gesperrt. Für die Bevölkerung bestand trotz der erheblichen und weithin sichtbaren Rauchentwicklung keine Gefahr.

In diesem Fall zeigt sich aber, wie schwierig sich die Brandbekämpfung in Windparks gestalten kann. Mit einer Drehleiter ist das Windrad in über 70 Metern Höhe kaum erreichbar.


Quelle: Polizei Warendorf

Bild: retter.tv Archivbild

Was während eines Sturmes mit einem unkontrolliert drehendem Windrad passieren kann, zeigt das Video einer Windkraftanlage in Dänemark. Welchen Schaden ein Windrad anrichten kann, wenn es zudem brennen sollte, ist mithilfe folgender Bilder zu erahnen:

Weitere Beiträge:
Brand einer Windkraftanlage
Am 26.04.2010, gegen 22.36 Uhr wurde die Polizei Celle über einen Brand einer Windkraftanlage im Windpark in Beedenbostel informiert. Als die Zum Ort entsandte Streife dort eintraf, stand ein ... mehr
Im Notfall werden Solaranlagen zur Gefahr
Giftige Dämpfe, hohe Stromspannung, ein versperrter Weg zum Brandherd. Für Feuerwehrleute bedeuten Photovoltaikanlagen vor allem eines: zusätzliche Gefahr für Leib und Leben des ... mehr
Spektakulärer Brand: Solaranlage steht in Flammen
Bei einem Brand im Gewerbegebiet Frauenwald ist eine Dach-Solaranlage abgebrannt. Die Polizei geht von 80.000 Euro Schaden aus. Verletzt wurde niemand. mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein betrunkener Autofahrer hat am gestrigen Sonntag in Beckum einen Rettungswagen auf Einsatzfahrt gerammt. Zwei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt.  mehr
am 08.05.2017 13:33
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Das hessische Umweltministerium lässt verlauten, dass es ein Feuer gebe, das für die deutsche Feuerwehr unmöglich zu löschen sein soll. mehr
am 20.11.2016 14:05
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung