Witstock: Brandstifter verhaftet

Witstock | am 26.09.2013 - 13:32 Uhr | Aufrufe: 1770

Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei einen 19- jährigen Brandstifter gefasst. Er soll im Raum Wittstock mehrfach Feuer Gelegt haben. 18 von 36 Brandstiftungen zwischen April und September räumte der Mann  bereits ein.

Symbolbild FeuerwehrIm Sommer gab es so gut wie keine Woche, in der die Feuerwehren in Wittstock und Umgebung nicht zu einem Brand gerufen wurden. Häufig standen Flächen und leerstehende Gebäude im Bereich des ehemaligen Flugplatzes in Flammen. Ein Feuerwehrmann war bei einem Einsatz sogar verletzt worden. Schnell war klar: Hier treibt ein Brandstifter sein Unwesen. 

Aufwendige Ermittlungen

Zahlreiche Zeugen wurden befragt, Schuh- und Reifenabdrücke an den Tatorten ausgewertet und ein mögliches Bewegungsprofil des Täters erstellt, was die Polizei letztlich auf die Spur des 19-Jährigen führte. Bei einer  Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen stellte die Polizei zur Beweissicherung Speichermedien wie Handys, USB-Sticks und CDs sicher. 

Brandstiftungen eingeräumt

Wie die mark-online berichtet, hat der 19-jährige bereits 18 der ihm vorgeworfenen 36 Brandstiftungen eingeräumt. Am Mittwoch wurden fünf weitere Straftaten bekannt - viermal wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und einmal, weil er ein großes Messer bei sich führte, das unter das Waffengesetz fällt. Daraufhin wurde  Haftbefehl erlassen und der Mann in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Ermittlungen der Kripo und der Staatsanwaltschaft dauern an.

Brandstifter war Feuerwehrmann

Bei dem Brandstifter soll es sich um ein ehemaliges Mitglied der Wittstocker Feuerwehr handeln. Von seiner Einheit soll er aber ausgeschlossen worden sein, weil er sein Privatfahrzeug auf Kosten der Feuerwehr betankte. Weitere Infos zum Thema finden Sie hier!


Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Der Feuerteufel aus dem Ries hat offenbar wieder zugeschlagen: In der Nacht zu Donnerstag brannte eine eine Lagerhalle in Fessenheim aus. Es entstand ein Schaden von zwei Millionen Euro, verletzt ... mehr
am 24.06.2009 22:30
von retter.tvretter.tv user logo     
Osterzhausen_Feuerwehrmann braucht Hilfe
So geordnet wie an diesem Sonntag geht es in der Pöttmeser Schulturnhalle wohl selten zu. Wo sonst Kinder toben, war der große Raum gestern genau aufgeteilt. In weißen T-Shirts mit ... mehr
am 10.03.2010 09:36
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung