Wohnung brennt lichterloh: Drei Menschen verletzt

In Essen-Altendorf brannte es am ersten Mai 2019 in einer Wohnung lichterloh; beim Eintreffen der Feuerwehr riefen die Bewohner bereits um Hilfe. Die Rettungskräfte hatten die Situation aber bald unter Kontrolle.

Zu einem zweiten Wohnungsbrand am 01. Mai 2019 wurde Essener Feuerwehr in Essen-Altendorf um kurz nach 9.00 Uhr gerufen. Mehrere Anrufer meldeten ein Feuer in dem dortigen Mehrfamilienhaus und mehrere Bewohner die sich noch im Gebäude befanden. Aus bisher ungeklärter Ursache war im 2. OG eines Altbaus mit mehreren Wohneinheiten ein Feuer ausgebrochen. Der Rauch breitete sich im gesamten Gebäude aus, so dass die Bewohner an die Fenster flüchteten.

Mindestens sieben Personen in Gefahr

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte standen bereits 4 Personen an den Fenstern im Dachgeschoss, die sofort über zwei Drehleitern gerettet wurden. Weitere 3 Personen wurden durch die Feuerwehr parallel durch den Treppenraum gerettet und ins Freie geführt. Die insgesamt 7 geretteten Personen wurden rettungsdienstlich versorgt. 3 Personen mussten davon in ein zuständiges Krankenhaus transportiert werden.

Loderndes Gebäude droht, das Feuer auszubreiten

Nun schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern und drohten auf das darüber liegende Geschoss überzugehen, die Wohnungs-Eingangstür war bereits zu großen Teilen weggebrannt. Mit mehreren Rohren, über die Drehleitern und im Innenangriff, brachten die etwa 50 Einsatzkräfte den Brand rasch unter Kontrolle, die Nachlöscharbeiten an dem Altbau dauerten dann bis ca. 12.00 Uhr. Die Brandursache ist unbekannt, die Kriminalpolizei ermittelt.

Text: Feuerwehr Essen

Bild: retter.tv-Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Sämtliche Feuerwehren mussten am Montagmorgen zu einem Großeinsatz in Offinger Stadtteil Schnuttenbach ausrücken. Das Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses war in Brand geraten.Gegen 8.30 Uhr ... mehr
am 29.06.2009 08:30
von Michi FliegeFrau     
19. Internationale Fachmesse für Sicherheit und Brandschutz Vom 5. bis 8.10.2010 präsentiert sich die Weltmesse security essen erneut als Treffpunkt und Motor der Sicherheits- und ... mehr
am 05.10.2010 08:00
von Julia Schuhwerk     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung