Zwei Einsätze direkt nacheinander für die Feuerwehr Norden

In der Nacht zu Freitag wurde der in Norden stationierte Einsatzleitwagen 2 (ELW 2) des Landkreises Aurich direkt nacheinander zu zwei Einsätzen alarmiert. Ein weiteres Bild finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

2 Bilder
Zunächst wurde der ELW 2 zu einer Personensuche gerufen. Doch noch vor Ausrücken des Fahrzuges meldete die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland, dass der Einsatz abgebrochen werden kann. Kurz nachdem die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden wieder zu Hause waren, piepten die Meldeempfänger erneut.

Wohnhausbrand in Südarle

Diesmal wurde der ELW 2 zu einem gemeldeten Brand eines Wohngebäudes nach Südarle gerufen. Kurz nachdem der ELW 3 an der Einsatzstelle eingetroffen war, meldeten die örtlichen Einsatzkräfte, dass das Feuer unter Kontrolle sei. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Brandobjekt um ein Carport neben einem Wohngebäude.

Quelle: T.Weege/Feuerwehr Norden

Bilder: M. Klaassen/Feuerwehr Norden

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Der neue Einsatzleitwagen der Bergwacht Schwarzwald wurde am Freitagnachmittag auf dem Gelände der Integrierten Leitstelle Freiburg vorgestellt. Landesvorsitzender Frank Kühnel ... mehr
am 27.04.2012 18:45
von Bergwacht Schwarzwald e.V.Bergwacht Schwarzwald     
Am Dienstag, den 23. März, kam es gegen 17:50 Uhr im Kreuzungsbereich Königsheide (L528/L701) zu einem Verkehrsunfall mit einer einklemmten Person. mehr
am 23.03.2010 17:30
von Andreas RachMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung