retter.tv TV-Tipp: Brandgefährlich – bei den Ausbildern der Feuerwehr

„Es gibt keinen Beruf, bei dem man so viel Adrenalin bekommt wie bei der Feuerwehr, im Vergleich zu Bungeejumping, das kann man eigentlich ganz getrost in die Ecke stellen.“

Wer am Feiertag nicht weiß, wie er den Abend gestalten soll, für den haben wir ein ganz besonderes Schmankerl gefunden: Auf SpiegelTV kommt um 19:25 Uhr ein Bericht über die Feuerwehrakademie in Hamburg. „Es gibt keinen Beruf, bei dem man so viel Adrenalin bekommt wie bei der Feuerwehr, im Vergleich zu Bungeejumping, das kann man eigentlich ganz getrost in die Ecke stellen.“, so ein Feuerwehrmann in der Dokumentation. Jetzt muss man eigentlich schon einschalten. Die Dokumentation finden Sie auch hier.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Selbst Feuerwehr-Profis können bei der spannenden n-tv Doku "Zerlegt! Ein Löschzug in Einzelteilen" noch etwas dazulernen. In diesem Beitrag wird ein kompletter Löschzug in zwei Teile ... mehr
am 04.05.2012 16:10
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Der österreichische Privatsender zeigt jeden Mittwoch was Ärzte in der Notaufnahme leisten. Die fünfte Folge der Sendung "Notaufnahme" wird heute um 20.15 Uhr auf ATV ausgestrahlt. mehr
am 27.06.2012 20:15
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung