Berlin: Neuer Präsident bei der Johanniter-Unfall-Hilfe

Berlin | am 26.11.2013 - 11:56 Uhr | Aufrufe: 521

Die Delegierten der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) votierten am 23. November 2013 auf ihrer Jahresvollversammlung im hessischen Nieder-Weisel für Dr. Arnold von Rümker als zukünftigen Präsidenten.

Berlin: Neuer Präsident bei der Johanniter-Unfall-Hilfe

2 Bilder
Im Anschluss daran wurde von Rümker durch den Herrenmeister des Johanniterordens, S.K.H. Dr. Oskar Prinz von Preußen, zum neuen Präsidenten der JUH ernannt. Der 71-Jährige folgt auf Hans-Peter von Kirchbach, der seit 2001 an der Spitze der JUH stand und nach drei Amtszeiten nicht erneut kandidiert hatte.

Neuer Präsident bereits viele Jahre engagiert

Von Rümker ist bereits seit vielen Jahren ehrenamtlich in der JUH engagiert, zunächst von 2007 bis 2010 als Mitglied des Landesvorstandes Berlin/Brandenburg und von 2010 bis April 2013 als ehrenamtliches Mitglied des JUH-Bundesvorstandes. Zuvor war von Rümker in leitender Position in der deutschen Entwicklungshilfe tätig.

Von Rümker freut sich auf seine Aufgabe

Von Rümker bedankte sich, auch im Namen der anderen Mitglieder des neugewählten Präsidiums, bei den Delegierten für ihr Vertrauen. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und begegne ihr mit großem Respekt. Wir, die wir heute von Ihnen neu gewählt oder im Amt bestätigt wurden, blicken zuversichtlich nach vorne und versprechen Ihnen Hingabe und Einsatz für die Belange der Johanniter-Unfall-Hilfe“, so von Rümker in seiner Antrittsrede.

Auch eine neue Vizepräsidentin wurde gewählt

Zur Vizepräsidentin der JUH wurde Annette Fenge gewählt, zum Vizepräsidenten Christian Graf von Hardenberg. Fenge, ehrenamtliches Mitglied des Regionalvorstandes Mittelthüringen, ist schon seit 2009 Mitglied im Präsidium. Graf von Hardenberg, von Beruf Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, tritt neu in das Gremium ein. Die bisherigen Vizepräsidenten Asta-Sibylle Schröder und Christian Graf von Bassewitz hatten sich nach 20- bzw. 25-jähriger Zugehörigkeit zum Präsidium nicht mehr zur Wahl gestellt.

In der retter.tv Bildergalerie gibt es ein weiteres Foto zu sehen.

Quelle: Die Johanniter

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Wahl
Als "charmanter Querdenker" ist Dr. Michael Reitmayer bei seiner Wahl zum Mitglied des Präsidiums angetreten und wurde nun zum zweiten Mal am 21. November in das höchste Gremium der Hilfsorganisation ... mehr
am 23.11.2009 14:52
von Michi FliegeFrau     
Hans-Peter von Kirchbach informiert sich über die Hilfsorganisation im Allgäu mehr
am 29.07.2009 09:00
von Raphael Doderer     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung