Totalschaden: Einsatzfahrzeug stößt mit Kleinwagen zusammen

Duisburg | am 08.10.2019 - 10:33 Uhr | Aufrufe: 1226

Beim Linksabbiegen stieß vergangenen Dienstag eine Autofahrerin mit einem Einsatzfahrzeug der Johanniter zusammen. Die Polizei ermittelt jetzt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

2 Bilder
Am Dienstag kollidierte gegen 13:15 Uhr ein Skoda des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. mit einem schwarzen Hyundai. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 20-Jährige Fahrer des Einsatzwagens mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn die Düsseldorfer Straße. Als die Fahrerin des schwarzen Hyundai nach links in die Düsseldorfer Straße abbiegen wollte, stießen beide Fahrzeuge zusammen.

Genauer Unfallhergang noch unbekannt

Rettungswagen brachten die 24-Jährige zur stationären und den 20-Jährigen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Weil beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, räumten Abschleppdienste die Unfallstelle. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang.


Quelle Text und Bild: Polizei Duisburg

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Nach einem Dienstunfall auf einer Einsatzfahrt sind die physischen und psychischen Kräfte eingeschränkt. Ein ausgeklügeltes Sportprogramm kann zur physischen und psychischen ... mehr
am 02.06.2012 10:43
von Alfred Brandner     
Die Polizei Duisburg bittet um Hinweise zu einer Person
Am Karnevalssamstag, dem 13.02.2010, gegen 20.46 Uhr, wurde vor einer Gaststätte in Moers ein 35-jähriger Mann, tunesischer Herkunft von einem bisher unbekannten Mann mit Glatze ... mehr
am 01.04.2010 11:36
von Melanie ErbeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung