Mobiles Ultraschallgerät der Malteser kann im Notfall Leben retten

Sigmaringen | am 09.08.2012 - 17:05 Uhr | Aufrufe: 1427

Die Ultraschalltechnik wird in der Medizin schon seit rund 50 Jahren verwendet doch seit damals sind die Geräte immer genauer und vor allem auch kleiner geworden.

Malteser LogoIm Notarzteinsatzfahrzeug der Malteser in Sigmaringen ist seit kurzem ein mobiles Ultraschallgerät vorhanden. Das Gerät, das früher noch die Größe des kompletten Fahrzeuges ausgefüllt hätte, ist heute so groß wie ein Laptop. Die Bilder des neuen Ultraschallgeräts sind aber viel genauer als die der altertümlichen Riesenmaschinen. Im Notfall kann so ein kleines Ultraschallgerät Leben retten denn es kann zum Patienten gebracht werden. Somit kann der Notarzt bevor der Patient bewegt wird feststellen ob es beispielsweise zu inneren Blutungen gekommen ist.

Ultraschallgerät im Notarzteinsatzfahrzeug der Malteser

Die komplette präklinische Versorgung des Patienten kann anschließend auf diese Informationen abgestimmt werden und in der Klinik können sich die Ärzte bereits auf eine mögliche Notoperation einstellen. Bei den Maltesern in Sigmaringen ist man froh dieses neue kleine Ultraschallgerät im Notarzteinsatzfahrzeug mit an Bord zu haben. Wird der Notarzt zu einem Patienten mit Herzproblemen gerufen, können zum Beispiel auch die Herzklappen vor Ort mit dem Ultraschallgerät untersucht werden und die nötige Behandlung eingeleitet werden. Das Ultraschallgerät ermöglicht den Blick in das Innere des Patienten und durch entsprechende Maßnahmen, die eingeleitet werden, kann das Ultraschallgerät der Malteser in Sigmaringen Leben retten. Viele Diagnosen, die Organfunktionen des Patienten betreffen können durch das Ultraschallgerät schon vor dem Transport in ein Krankenhaus gestellt werden und sparen somit wertvolle Zeit, die normalerweise im Krankenhaus für diese Untersuchungen aufgewendet werden müsste.

Mehr Informationen lesen Sie hier

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
650 Kinder und Jugendliche waren bei den ereignisreichen und sonnigen Tagen im hohen Norden dabei: In der Woche vom 21. bis 28. Juli 2012 verbrachte die Malteser Jugend in Ratzeburg das 30. ... mehr
Malteser Rettungshundestaffel findet vermisste Frau mit modernem GPS Gerät
Am Donnerstagnachmittag wurde die Rettungshundestaffel der Malteser Mühldorf alarmiert. Eine Frau wurde in der Gegend von Bodenkirchen vermisst. mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie man mit Luftballons ein schwimmendes Floß bauen kann? Ihr habt noch nie etwas von Geocaching oder Letterboxing gehört oder wenn ja – ... mehr
am 16.04.2010 18:00
von Renate Joas
feuerwehr_München_unfall_innsbruckerring_270211
Gestern Nachmittag (27.02.2011) kam es in Berg am Laim zu einem Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich Innsbrucker Ring und Grafinger Straße kollidierten ein Lancia mit einem BMW ... mehr
am 27.02.2011 16:16
von Karl PieterekMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung