11-jähriger Motocross-Fahrer aus Raum Stuttgart wird tödlich verletzt

Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen | am 25.03.2012 - 12:30 Uhr | Aufrufe: 2037

Ein 11-jähriger Motocross-Fahrer wurde gestern, am 25.03.2012 beim Training auf einem privaten Übungsgelände im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen schwerst verletzt und verstarb wenig später in einer Klinik.

Symbolbild BlaulichtGegen 12.30 Uhr befuhr der 11-Jährige Motocross-Fahrer aus dem Raum Stuttgart (Baden-Württemberg) mit einer Motocross-Maschine den Trainingsparcours. Hinter einer Kuppe kam der Junge mit seinem Motorrad zum Stehen.

Motocross-Fahrer erfasste den 11-Jährigen Trainingspartner

Ein in gleicher Richtung fahrender 28-jähriger Trainingsteilnehmer aus dem Raum Heilbronn (Baden-Württemberg) sprang wenig später - so die ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei vor Ort - über die Kuppe und erfasste dabei das Kind.

Junger Motorradfahrer wird tödlich verletzt

Der 11-Jährige Motocross-Fahrer erlitt durch den Zusammenprall schwerste Verletzungen und verstarb wenig später in einer Klinik.

Die Kriminalpolizei Ansbach hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Motorradfahrer tödlich verletzt
Einen Toten und drei Schwerverletzte forderten am Wochenende zwei Motorradunfälle im Landkreis Dillingen. Zwischen Frauenriedhausen und Wittislingen war gegen 15.45 Uhr nach ersten ... mehr
Schwerer Motorradunfall auf der B7 bei Mettmann
Am Samstagmittag des 12.11.2011, gegen 13.05 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Viersen, mit seinem orangefarbenen Kraftrad der Marke Yamaha, die Elberfelder Straße (B7) in ... mehr
Motorradunfall
Heute gegen 13.50 Uhr kam es auf dem Stapper Weg in Odenkirchen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 48jähriger Motorradfahrer und seine 38jährige Beifahrerin glücklicherweise nur ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein Teenager war im Sommer im österreichischen Obermiething beim Motocross fahren schwer gestürzt. Der herbeigerufene Notarzt alarmierte einen Rettungshubschrauber nach, für dessen ... mehr
am 28.09.2015 07:51
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Zwei Tote bei Brand in Harburg
An dem durch das Feuer zerstörten Haus in der Harburger Altstadt hat am Freitag und am Samstag der Ausnahmezustand geherrscht. Wie bereits berichtet, konnten die Leichen am Freitagnachmittag ... mehr
am 18.12.2010 09:00
von Rebecca Lange     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung