5-Jähriger erkundet im Schlafanzug die Innenstadt

Ludwigshafen | am 09.12.2017 - 18:35 Uhr | Aufrufe: 175

Vielleicht gelangweilt von der gewohnten Umgebung begab sich ein kleiner Junge am Samstag selbstständig auf Entdeckungstour. Nach einem kurzen Schreck ging die Sache aber gut aus.

Ein 5-jähriger Junge schaffte es, in einem kurzen, unbeaufsichtigten Moment von Zuhause auszubüchsen. Prompt machte sich der Kleine daraufhin auf den Weg in die Innenstadt, und das mit Schlafanzug und barfuß.

Besorgte Mutter

Die völlig aufgelöste Mutter erschien kurze Zeit später auf der Dienststelle der lokalen Polizei. Zeitgleich wurde der 5-Jährige auf einem Parkplatz von aufmerksamen Passanten entdeckt, die umgehend die Polizei verständigten. Schließlich konnte die Mutter also ihren Sohn überglücklich wieder in die Arme schließen. Der kleine Mann war wohlbehalten und freute sich über die Fahrt im Streifenwagen.

 

Quelle: Polizeidirektion Ludwigshafen

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein 52-Jähriger machte einen Spaziergang, als sein Auto in Richtung Weiher hinunterrollte. mehr
am 28.05.2017 12:15
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung